Homepage

Das illustrierte "Superbet"

Superhelden-Alphabet

Superhelden-Alphabet Superbet_011

Unter dem Begriff „Superbet“ versteht man wohl erst einmal eine tolle Quote beim Setzen von Geld auf ein Sportereignis. Hier geht es aber schlicht um die Mischung aus den Worten „Superhero“ und „Alphabet“. Glücklicher als diese Wortneuschöpfung, die keine ist, sind die sich dahinter verbergenden Illustrationen von Simon Koay ausgefallen. Der in Australien lebende Chinese hat sich 26 Comic-Charaktere geschnappt und aus ihren Initialen eine schöne Wanddeko geschaffen – oder auch ein kleines Ratespiel. Erkennt ihr alle?

„‚Superbet‘ is a typographic exploration of alphabet design by reimagining each letter of the alphabet as everyone’s favourite superheroes and supervillains.“

Superhelden-Alphabet Superbet_02
Superhelden-Alphabet Superbet_03
Superhelden-Alphabet Superbet_04
Superhelden-Alphabet Superbet_05
Superhelden-Alphabet Superbet_06
Superhelden-Alphabet Superbet_07
Superhelden-Alphabet Superbet_08
Superhelden-Alphabet Superbet_09
Superhelden-Alphabet Superbet_10
Superhelden-Alphabet Superbet_11
Superhelden-Alphabet Superbet_12
Superhelden-Alphabet Superbet_13

Die zweite Hälfte sowie die Auflösung der Motive gibt es auf der nächsten Seite zu sehen. Prints kann man für 18 Dollar das Stück hier kaufen, weitere Informationen zu den Arbeiten Koays gibt es auf seiner Website oder auch bei Instagram.

Dieser Beitrag hat mehrere Seiten:

5 Kommentare

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

  2. Pingback: @4x01071

  3. Pingback: Superhero Alphabet „Superbet“ | Thaeger Geek Art

  4. Pingback: superhero alphabet „superbet“ – crazy hippo

  5. Pingback: Superhero Alphabet “Superbet“ – we are arty

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5154 Tagen.