Homepage

The Slow Mo Guys

Superzeitlupe: Gewitterblitz in 103.000 Frames die Sekunde

Superzeitlupe: Gewitterblitz in 103.000 Frames die Sekunde blitze-in-superzeitlupe

Blitze sind der Inbegriff von Schnelligkeit, nicht umsonst heißt „The Flash“ „The Flash“ und hat ein Blitzsymbol als Logo auf der Brust prangen. Entsprechend reizvoll ist es, die im Bruchteil einer Sekunde ablaufende elektrische Entladung auf eine möglichst lange Zeitspanne zu ziehen. Zeitlupenaufnahmen von Blitzen gibt es daher immer wieder, zum Beispiel zuletzt hier im Blog, oder auch diese 9.000 Frames die Sekunde-Aufnahmen.

The Slow Mo Guys haben da aber technisch gehörig einen drauf gesetzt und zeigen uns Gewitter mit bis zu 103.000 Frames die Sekunde. Und trotzdem sind die Teile noch zu schnell unterwegs. Mal schauen, wo die Technik dann in fünf Jahren sein wird…

„Lightning is fast. One of the fastest things that occurs on planet earth. Gav and Dan are up for a challenge and fly all the way to Singapore in monsoon season to see what they can get at 100,000+FPS.“

via: digg

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4576 Tagen.