Homepage

62 Kurzweilige Sachen zu "Gegenstände"

Dinge, die so gar keinen Sinn machen

Der heilige Gral des Produktdesigns ist die Verschmelzung aus visueller Schönheit und sinnvoller Funktionalität. Oftmals müssen da Kompromisse eingehen – „The Uncomfortable“ setzt jedoch komplett auf Unfunktionalität. Und schaut noch nicht mal super aus. Dafür […]

Halbiertes in Nahaufnahme

Auch wenn der „Macro Room“ bereits deutlich schönere Videos hatte, sind dann doch vereinzelte Halbierungs-Motive durchaus interessant anzuschauen. Und nein, damit meine ich nicht den total überraschenden Anblick einer aufgeschnittenen Paprika… Aber die Makro-Aufnahmen und […]

Mohamed El Nagdy packt zusammen, was nicht zusammen gehört

Nein, eigentlich haben Schnecken gar kein richtiges Gehirn. Wie beim obigen Motiv funktioniert Mohamed El Nagdy selbiges einfach zum Schneckenhaus um. Und schon haben zwei Dinge zusammen gefunden, die eigentlich nicht zwangsläufig zusammen gehören – […]

One Line Alltagsdinge

Erneut hat das französische Designer-Duo „Differantly“ aka DFT einige Linien geschwungen. Je Motiv genau eine, so wie bereits bei den Sneakern und den Icons. Bei „Trophy Room“ wurde mit CJ Hendry zusammen gearbeitet und eine […]

Wenn Dinge reden könnten

Das erinnert schon ein wenig an die Tragidoodles, die ich vor Kurzem hier vorgestellt hatte. Alvin Juano schenkt eigentlich nicht redenden Dingen eine Stimme. „The Square Comics“ kommen dabei in ein bis vier Panels daher, […]

Alltagsdingen Gesichter verpasst

Sean Charmatz hat der Welt mal wieder ein paar Gesichter verpasst. „Secret World of Stuff – Supercut 2“ schenkt uns drei Minuten Einblick in die Gefühlswelt von Dingen, die eigentlich keine Gefühle haben. Mal lustig, […]

Filmische Gegenstands-Anordnungen

Jordan Bolton hat sich von Arbeiten des Museum of Broken Relationships inspirieren lassen und die visuelle Anordnung von Gegenständen auf Filme übertragen. So zeigt uns die Reihe „Objects“ fein säuberlich angeordnete Gegenstände, die „The Royal […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5161 Tagen.