Homepage

10 Kurzweilige Sachen zu "Kleid"

Puppenkleider aus Klopapier und Taschentüchern

Mit über 9.000 Puppen ist Jian Yang der Mann mit der größten Sammlung weltweit. Der Singapurer lässt aber auch mit einer weiteren Besonderheit aufhorchen: Einigen seiner Puppen verpasst er überraschend fassettenreiche Kleidchen aus Papier. Genauer […]

Märchenhafte Kleider von Sylvie Facon

Sylvie Facon erstellt einzigartige Kleiderdesigns, die nicht nur schön aussehen (und sich verdammt gut bei Fotoshootings machen!), sondern die auch inhaltlich mit Geschichten spielen. Die Französin verarbeitet so zum Beispiel Buchrücken zu einer Art Bustier, […]

Kleider aus Geschenkpapier

Das nenne ich mal eine schicke Weiterverwertung. Sind den meisten von uns in Sachen „Weihnachtsreste“ vor allem Tage voller „das muss ja weg…“-Restefuttern von Schoki und Kuchen im Sinn (und vor allem Bauch), geht Olivia […]

Anzeige
Schöne Portraits im Flatterkleid

Die russische Bloggerin Nina aka Ninelly hat sich mittlerweile einen Namen mit ihren Flatterkleid-Portraits auf Instagram gemacht. Unter anderem war die fotogene Dame bereits in Neuseeland, Indien, Schottland, Italien, der Türkei, Israel und, und, und, […]

Kleid aus 300 Glühbirnen

Tolles Projekt des Fotografen Esteban Brocos, der ein Kleid mit 300 Glühbirnen bestückt und mit 2.020 Watt befeuert hat, um in der Dämmerung Panamas an entlegenden Orten für ein bisschen Licht im Dunklen zu sorgen. […]

Hochzeitskleider aus Papier

Wirklich hochzeitstauglich sind diese Designs von Asya Kozina zwar nicht wirklich, dafür aber umso kreativer. Die etwas zu offene Variation rührt aus dem Auftraggeber für die Bilderreihe: ein Unterwäsche-Label hatte die geborene Ukrainerin darum gebeten, […]

Kleider aus Pommes, Zahnpasta & Co.

Leckere Designs des armenischen Fashion-Illustrators Edgar Aris. Okay, wirklich lecker sind nur die wenigsten, aber visuell machen selbst die aus Motive aus Holzspänen oder Zwiebelschalen etwas her. Wenn dann allerdings eine Kreation aus Pommes und […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4481 Tagen.