Homepage

8 Kurzweilige Sachen zu "Klimawandel"

Gedanken einer 18-Jährigen: Klimavirus
Gedanken einer 18-Jährigen: Klimavirus Livia-Portrait-kolumne-2020

Als ich vor ein paar Tagen gelesen habe, dass sich in Dänemark einige Menschen mit einem mutierten Coronavirus angesteckt haben, habe ich mir erst einmal nicht viele Gedanken darüber gemacht. Denn für die Medien schien es kein großes Thema zu sein, na dann kann das Ganze ja nicht so schlimm sein. Habe ich so bei mir gedacht. Bis ich mich damit beschäftigt habe.

WEITER …

Gedanken einer 18-Jährigen: Klimapolitik im Schneckentempo
Gedanken einer 18-Jährigen: Klimapolitik im Schneckentempo Livia-Portrait-kolumne-2020

Natürlich kann man sagen, dass man auch im Schneckentempo irgendwann ans Ziel kommt. Aber im Fall der Klimapolitik ist „Zeit“ leider der natürliche Feind. Es ist schon witzig, in keinem Thema sind sich die Regierungen der Länder dieser Welt so einig. Aber wenn es darum geht, für den Klimaschutz auch zu handeln, dann setzt wieder der Chill-Modus ein. Dann heißt es: Klimaschutz ist total wichtig, deswegen haben wir das Ziel, bis 2050 klimaneutral zu werden! Ok, fällt das nur mir auf, aber 2050 ist der Klimawandel schon längst um die Ecke. Oder, wie sagt man so schön, der Drops ist dann schon gelutscht, das Kind in den Brunnen gefallen oder der Zug auf nimmerwiedersehen abgefahren.

WEITER …

Ist es bereits zu spät, etwas gegen den Klimawandel zu unternehmen?

Kurzgesagt hat mal wieder ein Video zum Klimawandel gemacht, das demonstriert, dass wir mittlerweile verdammt spät dran sind, wenn wir Größeres verhindern wollen und die Klimapolitik endlich mal aus den Puschen kommen sollte. Oder ist […]

Charlie & Climate Change

Klein & kurzweilig:

Charlie & Climate Change

„Bushfire Brandalism“: Guerilla-Werbeplakate für Klimawandel-Bewusstsein

Nein, der Klimawandel kommt nicht – wir stecken mittendrin. Das sollte eigentlich mittlerweile aber auch wirklich jedem klar sein. Die gigantischen Buschbrände in Australien, das absterbende Great Barrier Reef, die drastisch schmelzenden Gletscher, und etliche […]

Persona non Greta
Persona non Greta persona-non-greta

Ach, diese alten weißen Männer… Wobei, so ganz trifft es das gar nicht, zieht sich das klassisch deutsche Nörgeltum mittlerweile so gar nicht nationalistisch globalisierend über den kompletten Globus. #Echauffiergesellschaft trendet seit Jahren und mimimi-mir ist schlicht schleierhaft, wieso das der Fall ist. Frei nach Casper sind mittlerweile alle „Anti alles für immer“, Hauptsache, man hat was dagegen zu sagen und sein, weil Meinungsäußerung wird ja wohl noch erlaubt sein, wir befinden uns in einem freien Land und bla-blubb… Also, solange es deine ist, die bitte gehört gehört.

WEITER …

Wie die CDU (und SPD, …) sich selbst, unser Land und die Welt zerstört

Am Sonntag wird nicht nur hierzulande an die Urnen gebeten. Die Europawahl steht an und könnte wichtiger denn je werden. Denn wurde früher „nur“ gewählt, wer „da in Brüssel rumsitzt und Bürokratie-Krams macht“, befinden wir […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5193 Tagen.