Homepage

18 Kurzweilige Sachen zu "Marketing"

Die Buchcover von Literaturklassikern sexy gemacht

„Never judge a book by it’s cover“ heißt ja die Redewendung, die besagt, dass der erste äußere Eindruck nicht immer auf das Innere passt und man geduldig und offen für eine zweite Meinung sein soll. […]

Die Geschichte hinter dem „I ❤ NY“-Claim

Vergangenes Jahr hatte ich bereits eine interessante Kurzdoku zum Erfinder des ikonischen „I ❤ NY“ hier im Blog, Cheddar hat sich jetzt auch der vermutlich weltweit bekanntesten Stadt-Schriftmarke angenommen. „How an Unlikely Logo Helped Save […]

Die Sparkasse veräppelt Influencer-Marketing
Die Sparkasse veräppelt Influencer-Marketing kwitt-sparkasse-der-bote-influencer-Parodie_01

„Influencer“ dürfte eines der Unwörter unserer Generation sein. Ja, auch ich werde mitunter so bezeichnet, entsprechend musste ich bei dieser Kampagne der Sparkasse gehörig schmunzeln, habe ich doch einige offengelegte Missstände der aktuellen Marketing-Misere rund um „hippe Leute mit Reichweite“ entdecken können. Eine ironisch-lustige Kampagne der Sparkasse? Ja, richtig gelesen.

Der Bote“ befolgt schonungslos die wichtigsten Regeln für superduftes Influencer-Dasein und parodiert mit Augenzwinkern und Bizeps-Anspannung die größten Lapalien der Influencerschaft. Fetten Daumen hoch und virtuelles Herzchen von mir dafür!

WEITER …

Anzeige
Schnell und einfach Sticker bei MOO drucken
Schnell und einfach Sticker bei MOO drucken moo-stickers_01

Vor fast drei Jahren hatte ich euch MOO bereits in einem Testbericht vorgestellt und seitdem bestelle ich auch tatsächlich immer mal wieder zwischendurch dort. Wenn es um die besonderen Druck-Dinge geht, wie für das seriesly AWESOME-Team, das vor einer Weile feine Luxe-Visitenkarten von dort erhalten hat. Nun wurde ich erneut gebeten, mir die Plattform noch einmal genauer für euch anzuschauen und habe eine neue Testbestellung aufgegeben. Das Ergebnis: Sticker für alle! Okay, fast alle. Sticker für einige – YAY!

Wer welche will, liest den Beitrag bis zum Ende durch.

WEITER …

Drei Kolleginnen und ich über Influencer Marketing

Naaa endlich! Im September letzten Jahres wurde ich von den befreundeten webguerillas gefragt, ob ich nicht bei einem Influencer-Video mitwirken möchte. Die Idee: Was sagen eigentlich YouTuber und Blogger selbst zum Thema Influencer Marketing? Eine […]

Gender-Marketing

Wieso gibt es eigentlich plötzlich LEGOs für Jungens und Mädchen? Und teils das gleiche Spielzeug nur ein Mal in einer rosanen und ein Mal in einer blauen Verpackung? The Checkout geben einen schönen kleinen Rundumriss […]

Viral ist nicht immer gut

Ich als Blogger und ehemaliger Vollzeit Mediaberater habe seit Jahren mit dem Kampf gegen Windmühlen zu kämpfen. Blogs sind super und ihre Leser auch. Und auch wenn es halt nicht so viele sind wie auf […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4841 Tagen.