Homepage

28 Kurzweilige Sachen zu "sicherheit"

VPN: Black-Friday-Angebot 2023 mit Surfshark
VPN: Black-Friday-Angebot 2023 mit Surfshark surfshark-vpn-black-friday-deal

Es ist Black Friday Week! Die ideale Gelegenheit, um bei einigen Dingen richtig zu sparen. So zum Beispiel auch beim VPN. Solltet ihr noch immer keinen benutzen, so könnt ihr mal bei Surfshark vorbei schauen. Der Anbieter hat aktuell einen satten Rabatt von 80 Prozent sowie oben drauf noch einige Gratismonate für euch parat (abhängig vom ausgewählten Paket). Dabei gibt es auch einige Dinge über das klassische VPN hinaus im Angebot.

WEITER …

Wie weiß das „Ich bin kein Roboter“-Kästchen, wer ein Mensch ist?

Captchas können superschwer sein. Also, für Menschen. Roboter werden immer „smarter“ und können selbst „Ich bin kein Roboter“-Checkboxen ankreuzen. Das bringt ihnen aber heutzutage auch recht wenig, wie das folgende Video erklärt. Für das Format […]

Wie (un)sicher sind QR-Codes?

Wie QR-Codes genau funktionieren, hatte ich im Jahr 2021 ja bereits in Form eines Videos hier erklären lassen. Kein Wunder, dass das Thema „damals“ nochmal einen Schub erhalten hatte, hat die Coronavirus-Pandemie doch seinen Beitrag […]

Kochbuch mit Rezepten, die man betrunken hinbekommt

Ein Kochbuch für Betrunkene klingt nach einer lustigen Idee, hat aber einen sehr ernsten Hintergrund. Oftmals überschätzen Leute, die Alkohol getrunken haben, ihre Fähigkeiten und werden fahrlässig – auch hinterm Herd. Bevor die Küche oder […]

Halloween-Sicherheitsvideo von 1977

Jason Willis hat vor einer ganzen Zeit altes Videomaterial gefunden und aufbereitet, das ein Lehrvideo zeigt, wie man vor 45 Jahren Sicherheit an Halloween propagiert hat. Falls ihr heute Abend um die Häuser ziehen wollt, […]

Persönliche Daten im Web löschen lassen mit Incogni
Persönliche Daten im Web löschen lassen mit Incogni Incogni-datensaeuberung-online-01-1

Daten sind das virtuelle Gold, nach dem viel mehr Firmen und Menschen lechzen, als man es eh schon ahnt. Dabei geht es jetzt nicht darum, dass ihr eure private Telefonnummer lieber nicht öffentlich auf Facebook teilen solltet. Bei jeder Aktivität im Netz hinterlässt man Spuren und es reicht leider nicht immer, starke Passwörter und Mehrfach-Authentifizierung aktiviert zu haben. Gerade erst wurde Uber gehackt und hat zu einem gigantischen Datenleak geführt. Immer wieder werden die größten Unternehmen der Welt das Ziel von Cyber-Angriffen, weil da massig Daten zu erhaschen sind. Plötzlich sind E-Mail- oder auch reale Adressen, schlimmstenfalls sogar Bezahldaten und Passwörter im öffentlichen Umlauf. Denn mit Daten wird gehandelt, Daten werden gesammelt und Daten werden vor allem für unschöne Dinge eingesetzt. Der neue Online-Service Incogni stellt sich dem entgegen und bietet an, persönliche Daten aus dem Netz zu entfernen.

WEITER …

Wenn das „Ich bin kein Roboter“-Captcha richtig schwer ist…

Die Idee, den Captcha-Wahn ins Abstruse zu überdrehen, ist jetzt nicht wirklich neu und meiner Meinung nach ist die Umsetzung von Nathan Doan in Sachen Audio und Schnitt nicht immer gelungen, aber lustige Momente hat […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler:in" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler:innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann, Kristian Gäckle und Christian Zenker.

Langeweile seit 6426 Tagen.