Homepage

38 Kurzweilige Sachen zu "Wetter"

Timelapse: 5 Tage Sonne am Südpol

Aktuell meckern wir ja alle tagtäglich darüber, wie früh es denn bitte dunkel wird. Robert Schwarz zeigt Aufnahmen vom Südpol, an dem es tagelang nicht dunkel wird, da die Sonne auf gleicher Höhe zu verharren […]

Wie Weltuntergangs-Szenen in Filmen gedreht werden

Aktuell, in Zeiten von Pandemie und des Klimawandels, fühlt man sich manchmal inmitten eine Roland Emmerich-Filmes. Eigentlich muss der ja nur noch die Kamera draufhalten, wenn irgendwo U-Bahnhöfe überflutet werden. Natürlich macht man das nicht […]

Was in Leute in Spanien mit dem ersten großen Schneefall seit Jahren gemacht haben

So richtigen Schnee gibt es in Spanien noch weniger als bei uns. Also so viel, dass es auch liegen bleibt und höher als die Schuhsohle reicht. Vor allem natürlich im flacheren Land. Aber dieses Jahr […]

So ist das (L)eben: And now to sth. completely different

Heutiges Thema: Das Wetter. Nein, nicht der Klimawandel. Auch nicht Pro oder Contra Greta. Kein “früher war mehr Lametta… äh… Schnee” und auch kein “wann wird’s mal wieder richtig Sommer?”. Kein Gejammer, kein Genöle! Einfach […]

Animierter Kurzfilm: „Wet & Soppy“

Es gibt künstliche Intelligenz, Deepfake-Videos und humanoide Roboter – aber trotz sämtlichen technischen Fortschrittes scheint es noch immer beinahe unmöglich, verlässliche Wettervorhersagen zu machen. Im Kurzfilm „Wet & Soppy“ von Cliona Noonan kommt es daher […]

Schöner Stürmen: „Transient 2“

Sturmjäger Dustin Farrell was mal wieder unterwegs und hat einige richtig geniale Unwetter-Aufnahmen zusammengefasst. „Transient 2“ ist der Nachfolger des vor rund zwei Jahren erschienenen Videos und hat mal wieder richtig zackige Blitze für uns […]

Emoji-Wetterkarte

Bei Dark Sky kann man sich den Wetterbericht in Form einer Emoji-Karte anzeigen lassen. Mit weltweiter Anzeige, die auf Google Maps-Basis zoombar ist. Ideal für die bildhaft aufgewachsene Jung-Generation von Heute, die mit der klassischen […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5565 Tagen.