Homepage

43 Artikel von: Livia

Gedanken einer 17-Jährigen: Die Europawahl 2019 aus der Sicht von uns Jugendlichen
Gedanken einer 17-Jährigen: Die Europawahl 2019 aus der Sicht von uns Jugendlichen gedanken-einer-15-jaehrigen-livia-2017

Wie sehen wir Jugendliche die Wahl in Zeiten von europaweiten Demos für einen neue Klimapolitik sowie für ein freies Netz oder dem Brexit-Chaos?

Zig tausende Jugendliche, die sich seit vielen Monaten in ganz Europa laut auf den Straßen politisch positionieren und sich für eine nachhaltigere Klimapolitik oder sich gegen den Upload-Filter einsetzen, dürfen bei dieser Europawahl keine Stimme abgeben, weil bei uns bekanntlich das Wahlrecht erst ab 18 Jahren ist. Und da meine Generation bei dieser Wahl keine eigene Stimme abgeben darf, müssen wir mit dem Ergebnis leben. Deshalb steht die Europawahl am 26. Mai 2019 bei uns Jugendlichen besonders im Fokus, da eine Wahl noch nie so wegweisend war wie dieses Mal.

WEITER …

Gedanken einer 17-Jährigen: Deutschrap ist mehr als nur Jugendkultur
Gedanken einer 17-Jährigen: Deutschrap ist mehr als nur Jugendkultur gedanken-einer-15-jaehrigen-livia-2017

Für sehr viele Jugendliche ist Deutschrap eine Lebenseinstellung, vielleicht sogar eine Art „Ersatzintegration“! Wie ich das meine? Niemals war deutschsprachige Musik erfolgreicher als jetzt. Der Grund dafür sind nicht irgendwelche Schlager oder Bands wie Silbermond. Nein! Schuld daran ist einzig und allein der deutsche Rap. Und das sieht man am deutlichsten in den Musikcharts. Wenn ich als Beispiel die offiziellen deutschen Musik-Charts vom 29. März 2019 ansehe, dann sieht man etwas Einmaliges. Alle Top Ten Titel sind Deutschrap.

WEITER …

Gedanken einer 17-Jährigen: Klimastreik vs. Schulpflicht
Gedanken einer 17-Jährigen: Klimastreik vs. Schulpflicht gedanken-einer-15-jaehrigen-livia-2017

Wahrscheinlich haben die meisten schon von „Fridays for Future“ gehört oder gelesen. Tausende Schüler und Studenten streiken freitags während der Schulzeit gegen die aktuelle Klimapolitik der Bundesregierung, so wie jetzt am heutigen Freitag, 15. März 2019. Natürlich unterstütze ich als Jugendliche die Ziele von „Fridays for Future“. Ich schreibe auf meinem Blog ja selbst schon seit einigen Jahren über die Klimaerwärmung und deren Folgen. Ich freue mich auch, dass durch das Engagement von so vielen Jugendlichen weltweit das Thema Klimawandel viel mehr in den Fokus der Politik und der Gesellschaft gerückt ist. Die Frage ist für mich eine ganz andere. Ist es wirklich notwendig, während der Schulzeit die Streiks abzuhalten?

WEITER …

Anzeige
Gedanken einer 17-Jährigen: Ein neuer Superheld kämpft für unsere Umwelt – „SUPER H“!
Gedanken einer 17-Jährigen: Ein neuer Superheld kämpft für unsere Umwelt - "SUPER H"! Super-H-Umweltsuperheld

Wer ist „Super H“ und woher kommt er? Was ist seine Aufgabe und welche Fähigkeiten hat er? Diese Fragen werden jetzt beantwortet.

WEITER …

Gedanken einer 16-Jährigen: 2019 – Was ich mir als Jugendliche von der Politik im neuen Jahr erwarte
Gedanken einer 16-Jährigen: 2019 – Was ich mir als Jugendliche von der Politik im neuen Jahr erwarte gedanken-einer-15-jaehrigen-livia-2017

Im letzten Jahr hat sich die Politik bei uns in Deutschland nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Wenn ich jetzt dafür eine Schulnote vergeben müsste, dann muss ich leider sagen, dass das Klassenziel sehr gefährdet ist. Ich befürchte, da hilft nur noch ein guter Nachhilfeunterricht. Gründe hierfür waren nicht nur das Sommertheater mit den Hauptdarstellern Merkel und Seehofer, sondern vor allem auch durch die standhafte Ignoranz zu den Umwelt- und Klimaschutzthemen der Regierungsparteien.

WEITER …

Gedanken einer 16-Jährigen: Steuern wir auf einen Generationskonflikt hin?
Gedanken einer 16-Jährigen: Steuern wir auf einen Generationskonflikt hin? gedanken-einer-15-jaehrigen-livia-2017

Wenn man auf Google das Wort „Generationskonflikt“ eingibt, erscheint als erstes der Wikipedia-Eintrag dazu. Und da wird Generationskonflikt folgendermaßen erklärt:

„Als Generationenkonflikt bezeichnet man entweder eine Konfliktsituation in der Jugend mit der eigenen Elterngeneration oder, allgemeiner betrachtet, die Auseinandersetzung zwischen zwei verschiedenen Generationen, die häufig von Vorurteilen gegenüber der anderen Generation geprägt ist.“

Nun, so wie es aussieht, haben wir schon mal zwei verschiedene Generationen mit Vorurteilen gegenüber der anderen. Das Leben eines Teenagers in der heutigen Zeit ist nun mal nicht zu vergleichen mit einem Teenager vor 20 oder 30 Jahren. Nicht nur das Smartphone, sondern grundsätzlich hat die Digitalisierung das Aufwachsen eines Teenagers generell verändert. Und dazu gibt es verständlicherweise verschiedene Ansichten zwischen den Generationen.

WEITER …

I bims nicht mehr! So wurde Ehrenmann/ Ehrenfrau zum Jugendwort des Jahres 2018
I bims nicht mehr! So wurde Ehrenmann/ Ehrenfrau zum Jugendwort des Jahres 2018 jugendwort-des-jahres-2018_01

Es war wieder soweit! Nun schon zum elften Mal wurde das Jugendwort des Jahres vom Langenscheidt-Verlag gesucht und ich war jetzt auch zum dritten Mal in der Jury vertreten. I bims nicht mehr! Das neue Jugendwort des Jahres 2018 ist Ehrenmann/Ehrenfrau geworden.

WEITER …

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4635 Tagen.