Homepage

1744 Mal Kurzweiliges in "Kurzfilme"

Kafka-Kurzfilm „The Guardian“

Wenn Kafka auf kreative Animation trifft, bekommt man etwas zum Nachdenken. So beim Kurzfilm „The Guardian“ von Alessandro Novelli, der zwar bereits fünf Jahre auf dem Buckel hat, aber zeitlos schön und vielleicht euch ja […]

Kurzfilm über eine Jump’n’Run-Figur: „Little Runmo“

„Little Runmo“ von Gooseworx ist ein interessanter Kurzfilm, der uns die Geschichte einer Videospielfigur erzählt. Was zunächst als klassisches Jump’n’Run anmutet, nimmt immer abseitigere Entwicklungen. Für mein Empfinden hätte man die Geschichte zwar um einige […]

Stopmotion-Kurzfilm über seltene Geschwister in China

Ich bin ein Einzelkind und kann mir daher nicht vollends vorstellen, wie es ist, Geschwister zu haben. Aber haben meine Eltern von sich aus entschieden, kein weiteres Kind mehr haben zu wollen (ich habe wohl […]

Anzeige
Animierter Kurzfilm „Royal Madness“

Erneut haben Studierende der GOBELINS-Animationsschule einen sehr sehenswerten Kurzfilm geschaffen. Bei „Royal Madness“ gefällt mir neben dem sehr künstlerischen Darstellungsstil vor allem das Timing in der Erzählung. Eine sehr originelle wie kurzweilige Adelsgeschichte aus dem […]

Animierter Kurzfilm „Le Mans 1955“

Aktuell läuft „Le Mans 66“ in den Kinos und zeigt uns ein Renn-Drama Christian Bale und Matt Damon (MATT DAMON!). Quentin Baillieux begibt sich weitere elf Jahre zurück, bleibt jedoch an der ikonischen Rennstrecke. „Le […]

Wenn Strip-Poker so richtig aus dem Ruder läuft…

Ich muss gestehen, dass der Kurzfilm „PIG“ von Evan Powers dann doch deutlich anders verlaufen ist, als ich gedacht hatte… P.S.: Nichts für Kinder! „A self-conscious psychopath struggles with his body image while terrorizing a […]

LEGO-Animation: „ZOMBIE TIME“

Alfonso Fulgencio und sein Team von Paramotion Films legen mit „ZOMBIE TIME“ einen ultra-smooth animierten LEGO-Kurzfilm hin, der dazu auch noch eine originelle Erzählweise an den Tag legt. Ich meine, LEGO geht es immer, Zombies […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4884 Tagen.