Homepage

1611 Mal Kurzweiliges in "Kurzfilme"

Stopmotion-Kurzfilm: „From The Same Thread“

Ein sehr kunstvolles Kammerspiel ohne Sprache, dafür mit umso mehr philosophischer Interpretations-Möglichkeit. „From The Same Thread“ wurde von Antonia Piña, Lorène Friesenbichler, Phaedra Derizioti und Rucha Dhayarkar in wirklich ansehnlicher Stopmotion umgesetzt und… äh – […]

Steine in der Unterhose und Genitalien im Gesicht

Vielleicht bin ich zu altmodisch oder einfach schon zu lange aus dem eigentlichen Date-Brauchtum raus, aber was uns in „The Do It Up Date“ geboten wird, ist nicht ganz meine Vorstellung eines guten Dates. Josh […]

Wieso sind Pizzaschachteln eigentlich nicht rund?

Ich mag den philosophischen Ansatz, dass man eine runde Pizza in einem quadratischen Karton geliefert bekommt, um es dann in dreieckigen Stücken zu verzehren. Geometrie-Porn, oder so. Aber so richtig Sinn ergeben die vermeintlich Platz […]

Anzeige
„How To Be Alone“ ist der erste Kurzfilm von „Stranger Things“-Autor Kate Trefry

Um es direkt vorwegzunehmen: Schauspieler Joe Keery, der in „Stranger Things“ den Steve Harrington mimt, ist nur einige kurze Augenblicke in diesem Kurzfilm zu sehne. Dafür ist aber wirklich der komplette 12-Minüter von Joe Keery, […]

Stopmotion: „Keyboard Crasher’s Lunch“

„Keyboard Crasher’s Lunch“ ist ein kurzfilmhafter Stopmotion-Film von omozoc, der zwar etwas behäbig beginnt, dann aber inspirierend Fahrt aufnimmt und ein paar sehr interessante Sequenzen bereithält. Und ein etwas anderes Rezept zum Nachkochen für daheim… […]

Surrealer Kurzfilm: „Blue Hands“

Vielleicht kennt ihr das auch von angetrunkenen Nachtbusfahrten durch die Stadt, bei der die kleinsten Dinge, die am großen Seitenfenster des Fahrzeuges vorbei rauschen, faszinierende Wirkung auf einen haben können und man irgendwie von allem […]

In diesem Kurzfilm wird „Werwölfe“ (oder „Mafia“) gespielt

Wie ihr vielleicht wisst, bin ich ein großer Fan von Gesellschaftsspielen und erst recht von „Die Werwölfe vom Düsterwald“ (Partnerlink). Früher habe ich immer Leute gefragt, ob sie es kennen und nach Verneinung dieser Frage […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4638 Tagen.