Homepage

1719 Mal Kurzweiliges in "Kurzfilme"

Kurzfilm: „Dark Room“

Bereits bei den einleitenden Worten von Filmemacher Pedro Allevato wird klar, dass „Dark Room“ nicht nur hinsichtlich der Bezeichnung einer Dunkelkammer „dark“ werden würde. Der animierte Kurzfilm besitzt Biss und emotionale Tiefe, die jedem, der/die […]

Horror-Knet-Kurzfilm „Cell – X“

Lee Hardcastle hat uns bereits einige Knet-Filmchen geliefert, die mit Freude in den Topf mit der blutroten Knetmasse gegriffen haben. Beim Claymation-Kurzfilm „Cell – X“ geht es deutlich grauer und realistischer in der Darstellung zu. […]

Das Naturkundemuseum der Zukunft

Ich will gar nicht allzu viel vorweg nehmen. Schaut euch einfach den guten kurzen Kurzfilm „Natural History Museum“ an. Und denkt beim nächsten Gang ins Naturkundemuseum daran. „A short film around the theme of “a […]

Anzeige
Zeitreise-Kurzfilm: „Exit Strategy“

Im Kurzfilm „Exit Strategy“ von Travis Bible schwingt eine ganze Menge „Und täglich grüßt das Murmeltier“ mit. Nur dass wir direkt in die Situation geworfen werden, dass eine Person den gleichen Tag so oft hintereinander […]

Kurzfilm „The Full Story“ vermengt Schauspiel, Animation und Malerei

Daisy Jacobs hat uns bereits vor einigen Jahren mit ihrer Mischung aus Live-Schauspiel und gemalter Animationen begeistern können. „The Bigger Picture“ hieß der Kurzfilm damals, der bereits etliche Awards einheimsen konnte. Jetzt ist die Filmemacherin […]

Stopmotion-Kurzfilm: „Mogu&Perol“

Hier acht Minuten für Herz und Auge mit dem mittels Stopmotion-Technik animierten Kurzfilm „Mogu&Perol“. Wobei, ganz so freundschaftlich geht es dann doch nicht immer zu, denn wenn du Hunger hast, wirst du zur Diva… #hangry […]

Stopmotion-Kurzkurzfilm: „The Silly Duck Wizard“

Filmemacher terrymation hat rund dreieinhalb Monaten an „The Silly Duck Wizard“ gearbeitet. Der Kurzfilm kommt jetzt nicht gerade mit DER hochkomplexen Über-Story daher, aber die Stopmotion-Animation ist nicht nur flüssig, sondern auch sehr einheitlich und […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4835 Tagen.