Homepage

1951 Mal Kurzweiliges in "Kurzfilme"

Was Frau nicht tun sollte, wenn sie Karriere machen möchte…

Gestern war Weltfrauentag und passend dazu wurde der Kurzfilm „Career-Limiting Move“ veröffentlicht. Der zeigt, was man bzw. Frau so alles verkehrt machen kann am Arbeitsplatz – und was der schlimmste Move ist, der getan werden […]

Sci-Fi-(gar nicht mal so)-Kurzfilm „Slice of Life“

25 Minuten ist jetzt nicht wirklich kurz, aber eben auch nur die Länge einer handelsüblichen Sitcom-Episode. Nehmt euch die Zeit, um dieses auch visuell äußerst überzeugende Stück Film von Luka Hrgović und Dino Julius anzuschauen, […]

Neue Pixar-Kurzfilme „Float“ & „Wind“

Im Rahmen der SparkShorts-Kurzfilmprojekte hat Pixar mit „Float“ und „Wind“ zwei neue Produktionen veröffentlicht, die inhaltlich gewisse Verbindungspunkte besitzen. Vor allem „Float“ hat mir aber auch durch seine visuelle Inszenierung und herzliche Geschichte sehr gefallen. […]

Emotionale Achterbahnfahrt Schwangerschaft

Ich kann es noch nicht aus eigener Erfahrung nachvollziehen, was es heißt, Eltern zu werden. Oder davon zu erfahren, dass man Eltern wird. Aber alleine die Vorstellung lässt mich panisch im Kreis laufen. Nicht, dass […]

Edwarda mit den Spargelhänden…

Ist es eigentlich noch Kannibalismus, wenn die Teile einer Person, die man verspeist, eigentlich Gemüse sind? Ich frage für einen Freund… Sam Bailey liefert mit „Asparagus Tips“ einen absolute sonderbaren Kurzfilm, der genau diese Frage […]

Animierter Kurzkurzfilm: „Little Roommate“

Simon Ott, Hannes Oehen und Fabian Schaeublin liefern mit „Little Roommate“ einen süßen kleinen, animierten Kurzfilm. Nicht nur von der Story, sondern auch vom Design her, erinnert mich das Stück doch sehr an „Perfect Houseguest“, […]

Staubsaugervertreter hauen alte Dame mit ihrem Angebot um

Dieses ganze Staubsaugervertreter-Dasein habe ich noch nie recht verstanden. Vielleicht bin ich zu jung dafür, aber noch immer scheint es sie ja zu geben, die Leute, die von Tür zu Tür wandern und Leuten Kram […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Hinrich Althoff, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5353 Tagen.