Homepage

1988 Mal Kurzweiliges in "Kurzfilme"

Aufgestapelte Gesellschafts-Entwicklung: „PILE“

Toby Auberg aka Toberg liefert uns mit „PILE“ eine One-Shot-Entwicklung der Menschheit. Von ehrlicher körperlicher Arbeit und entspannter Verbindung zur Natur bis hin zum hektisch-bunten Alltag mit Virtual Reality und anderem Technik-Krams – alles aufeinandergestapelt […]

Geschichte auf Geldscheinen: „Foreign Exchange“

„Foreign Exchange“ ist mehr ein Kunstfilm denn ein Kurzfilm, verbindet Corrie Francis Parks hier doch Makro-Aufnahmen von Geldscheinen und Sandsteinchen mit Stopmotion-Animation und einer gewissen Erzählung. Und ja, ein paar Animationen gibt es auch noch […]

Der erbitterte Kampf um ein Gemälde

César Luton studiert Animation an der französischen MoPA und hat im Rahmen dessen den Kurzfilm „Désir de Contemplation“ geschaffen. Mit gefällt die Dynamik der Erzählung, die erst sehr verhalten beginnt, um sich dann immer schneller […]

Kurzfilm: „Momma, Don’t Go“

Klein & kurzweilig:

Kurzfilm: „Momma, Don’t Go“

Die skurrile Abreise einer Mutter

Klein & kurzweilig:

Die skurrile Abreise einer Mutter

Den Eltern Kontra geben – ein „Workshop“

Eltern sind super, haben sie einem doch das Leben geschenkt und sind (so sollte es zumindest sein) immer für einen da. Aber es gibt auch die Momente, da möchte man einfach mal „NEIN!“ sagen und […]

Animation: „Rhythmens“

„Rhythmens“ scheint so etwas wie der Epilog zu einer Web- oder TV-Serie zu sein. Zumindest schreibt Urheber VCRWORKS von einer „Original Series“ und dieses erste Video wurde „EP.0 – Blue Hour“ betitelt. Mir reicht aber, […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5430 Tagen.