Homepage

NSFW-Produktion

Durchgeknallte Fake-Doku zum fiktiven Musiker VÄÄMM

Durchgeknallte Fake-Doku zum fiktiven Musiker VÄÄMM VAAMM-VAEAEMM-fake-doku

TV55 France hat unter der kreativen Leitung von Bryan B Stray ein skurriles Fake-Portrait über den fiktiven Musikproduzenten VÄÄMM geschaffen. Ein bisschen schade finde ich, dass ihr hiermit bereits wisst, dass es den gar nicht gibt, so könnt ihr leider nicht die Erfahrung machen, die ich erst hatte, als ich mich zu Beginn fragte, ob es den wirklich gibt, und es von Szene zu Szene verwirrender wurde (aber auch klarer, dass es sich eigentlich um eine Parodie handeln muss). Wie dem auch sei – kreativ und unterhaltsam gemacht! Und nicht jugendfrei.

„A French documentary crew follows acclaimed Swed-ish Super Producer VÄÄMM played by James Austin Johnson (SNL, I’ve Been Eating Owls) into his world of creative chaos, musical madness, and fire beats.“

via: staffpicks

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5737 Tagen.