Homepage

Gesponserter Beitrag

Testbericht mit Video & Verlosung

Ferngesteuerter VW T1-Bus von Dickie Toys

Technik
Maik - 09.12.14 - 13:25
RC-WV-T1_Wheely-Bus_01

Ich habe ein neues Auto. Einen Bulli. Das legendäre T1-Modell von Volkswagen. Nur dass diese Ausführung etwas kleiner ausfällt. Im Maßstab 1:20 misst der Bullide gerade einmal 30 Zentimeter – ideal zum durch die Wohnung oder auf dem Hof fahren lassen. Das Auto ist ein ferngesteuertes RC-Gefährt von Dickie Toys, das mit bis zu 10 km/h Spitzengeschwindigkeit auf Knopfdruck durch die Gegend rast. Und ein Surfbrett ist auch dabei.

Gewinnt einen dieser Flitzer und seht (u.a. in meinem kleinen Video), wie ich ihn getestet habe.

Mein Testvideo

Fangen wir doch gleich mal mit dem an, was euch alle interessiert: was hat der RC VW T1 Wheely Bus eigentlich fahrtechnisch auf dem Kasten? Und da erzählen bewegte Bilder einfach mehr als tausend Worte, daher hier mein kleines Produktvideo:

Beeindruckend, oder? Okay, Schrauben in der Luft und Salti kann er wohl wirklich nur, wenn ihr das richtige Setting und verdammt viel Glück habt…

Gesamteindruck

Zunächst einmal: der Bus schaut schon stylisch aus. Der T1 hat einfach einen ungehörigen Retro-Charme. Dazu macht er mit dem Surfbrett vor allem am Strang eine gute Figur. Doch so recht will mir nicht in den Kopf, wofür das Brett genau da ist, außer um es für Fotozwecke an die Seitenwand des Busses zu stellen. Macht aber genau dann was her, genau wie die funktionierenden Scheinwerfer. Weiteres Zubehör in der Lieferung sind die Batterien, inkl. Ersatz – sehr bemerkenswert, das ist heutzutage nicht mehr Usus.

RC-WV-T1_Wheely-Bus_02

Die Fernbedienung ist für meinen Geschmack etwas billig verarbeitet. Plastik in Plastik, sehr leicht (Vorteil), aber eben nicht wirklich wertig im Gefühl. Funktionieren tut sie jedoch einwandfrei. Neben dem normalen Vor, Zurück und der Lenkung, gibt es noch „Boost-Schultertasten“, die dem T1 einen besonderen Kick verschaffen, der ihn Wheelies vollführen lässt (ach, daher der Name!). Funktioniert tatsächlich nach etwas Übung ganz gut.

Leider konnte ich ihn dank Petrus nicht wirklich im Gelände ausprobieren, aber für Sand und Erde ist der T1 mit seinen gigantischen Gummischlappen bestens gerüstet. So macht er sicherlich auch auf Ausflügen Laune. Ich hatte jedoch meinen Spaß, wenn ich kleine Stufen in der Wohnung zu erklimmen versucht oder meine Freundin damit gescheucht habe.

Gewinn deinen eigenen VW T1!

Wer will, kann sich den Bus für rund 40€ auf amazon kaufen – oder gewinnt ihn einfach hier.

Bis einschließlich 14.12.2014 könnt ihr über den Rafflcopter unten mitmachen. Bspw., indem ihr meinem Blog auf facebook oder Twitter folgt, oder einen Kommentar hinterlasst, wo ihr den T1 am liebsten fahren lassen würdet.

Viel Glück!

Mit freundlicher Unterstützung von Dickie Toys.



11 Kommentare

  1. Kurt C. Hose says:

    I heard you like Gewinnspiele, so i put a Gewinnspiel while Adventskalender, so you can win while you can win ;)

  2. Grasgiraffe says:

    Na am Strand natürlich :)

  3. Jansen76 says:

    Wie GEIL ist das denn? Damit würde ich von mrogens bis abends Rennen fahren gegen meinen Sohn (5) mit seinem RC-Fuhrpark. Im Haus, im Garten, überall.

  4. Maik says:

    @Kurt: haha. :) Sind mir tatsächlich gerade etwas viele Gewinnspiele hier… :/ Aber streng genommen ja immer nur zwei gleichzeitig. ;)

  5. Max says:

    Ich würde ihm eine GoPro umschnallen und durch’s Gelände jagen.

  6. Marco Hermann says:

    Landhausplatz in Innsbruck

  7. jan says:

    ich würde den mit auf die route 66 tour mit meinem vater nehmen, da der bully sein traumauto und die 66 seine traumstrecke sind

  8. Christoph H. says:

    Ich würde ihn gern meinem Chef schenken da dieser ein totaler VW-Bus-Narr ist. Der würde ihn dann auch in seinem Garten den benötigten AUSLAUF geben

  9. Alex says:

    Nur in der Wohnung, es soll ja kein Kratzer drankommen.

  10. sanna1311 says:

    Wow, der Bus ist wirklich zu cool! Mein Mittlerer (8 Jahre) schwärmt Dank der Werbung nun schon länger von den Dickie Fahrzeugen und ich würde ihn gerne noch als zusätzliches Weihnachtsgeschenk gewinnen. Er von klein auf ein richtiger Autonarr und sammelt alles an Fahrzeugen, die man sich nur vorstellen kann :-D Nur ein VW Bus…der fehlt definitiv!
    LG
    Sandra

  11. der ist sooooo toll, wäre echt ein super geschenk für meinen Enkelsohn, Also bei uns werden so tolle Autos nur in der Wohnung gefahren. Mein Mann wäre auch happy darüber. wir würden den gerne gewinnen…..bitte bitte liebe Glücksfee nimm mich ;-)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3737 Tagen.