Homepage

Originelle Bildmanipulationen

Gigantische Tiere von Vadim Solovyov

Gigantische Tiere von Vadim Solovyov giant-animals-Vadim-Solovyov_01

Schöne Reihe von Vadim Solovyov, die hoffentlich noch etliche Erweiterungen erhalten wird. Der Medienschaffende aus St. Petersburg lässt seit Kurzem überdimensionale Tiere auf die Straßen Russlands los. Dass das erste Motiv dazu noch einen Waschbären zeigt, sagt mir besonders zu, hatte ich doch als Kind einen Waschbären als DAS Tier. Also, ich habe es eigentlich noch immer…

„Giant animals (are) only one of the features of this world. Their origin, the history of the world itself can be found in fragments from the texts under the posts. Many posts exist in the context of actual events in my city and country. Through my work, I often convey in a veiled (and sometimes weird) way important for me issues or problems of society (attitude to animals, politics, social flaws). But this, of course, does not exclude the fact that some works are an ironic “visual game” without additional deep meanings.“

Gigantische Tiere von Vadim Solovyov giant-animals-Vadim-Solovyov_02
Gigantische Tiere von Vadim Solovyov giant-animals-Vadim-Solovyov_03
Gigantische Tiere von Vadim Solovyov giant-animals-Vadim-Solovyov_04
Gigantische Tiere von Vadim Solovyov giant-animals-Vadim-Solovyov_05
Gigantische Tiere von Vadim Solovyov giant-animals-Vadim-Solovyov_06
Gigantische Tiere von Vadim Solovyov giant-animals-Vadim-Solovyov_07

Weitere solch origineller Bildbearbeitungen lassen sich auf dem Instagram-Profil von Vadim Solovyov finden, wo er unter dem Nicknamen @solovyewadim aktiv ist. Wer den kreativen Russen dazu noch finanziell unterstützen möchte, kann dies über Patreon machen.

via: thisiscolossal

2 Kommentare

  1. Natz says

    Beim Waschbär ist auch noch ein Octopus im Wasser und ein paar Autos haben Beine, oder?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5158 Tagen.