Homepage

Sunspring

Künstliches neuronales Netzwerk schreibt SciFi-Kurzfilm, in dem Thomas Middleditch mitspielt

Kurzfilme
Maik - 13.06.16 - 15:31
sunspring

Willkommen im Beitrag mit der bescheuertsten Überschrift des Tages. Auch wenn diese aussieht, als hätte sie selbst aus einem Artificial Neural Network oder der Schreibmaschinenkunst von 1.000 Affen stammen können – es stimmt.

Filmemacher Oscar Sharp and Techniker Ross Goodwin haben dem lernenden System Jetson etliche Filmscripte diverser SciFi-Klassiker zu futtern gegeben und gebeten, ein eigenes Script zu schreiben. Ein Tag Filmproduktion später, gibt es mit Sunspring einen Kurzfilm, der Seinesgleichen sucht und mit Thomas Middleditch auch einen echten TV-Star („Silicon Valley“) zu bieten hat, der den Nonsense-Spaß mitgemacht hat. Das ist also die Zukunft des Filmemachens – herrlich!


Hier noch der offizielle Titelsong zum Film:

„Lyrics by Benjamin (formerly known as Jetson), an LSTM RNN Artificial Intelligence.“

/// via: laughingsquid

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3737 Tagen.