Homepage

Urlaubstipps und Festival

Meine Woche (145)

Meine Woche (145) Meine-Woche-145_01

Diese Woche habe ich alle größeren Highlights einfach mal auf drei Tage konzentriert – so ist man als Ü30 noch kaputter und braucht die weiteren vier Wochentage zur Regeneration (ach ja, dieses „WM“ ist ja auch noch…).

Meine letzte Woche

Wie ich berichtete bestand mein Dienstag größtenteils darin, dem #TravelHacks-Event von Amazon als Experte für smartes Balkonien-Urlauben bereit zu stehen. Abends habe ich mich dann möglichst fix vom tiefen Westen in den nahen Osten der Stadt gemacht, um bei unserer ersten Teilnahme des „Sounds Familiar“-Musikquizes mitwirken zu können (unser eigentliches Monatsquiz macht Sommerpause – Frechheit!). Jedenfalls wurde mir nach meiner verspäteten Ankunft von den zwei einzigen anderen beiden Mitgliedern unseres stark dezimierten Teams glaubhaft verständlich gemacht, dass ich in der Runde zuvor „total viel hätte helfen können!“ und die spontan wiederholten Fragen konnte ich trotz Dauerkonzentration und Anreisestress problemlos beantworten. Ich fühlte mich gut und vorsichtig optimistisch. Das sollte sich binnen weniger Minuten ändern. Viele Songs kannte ich gar nicht, auf andere kam mein zermahlendes Hirn trotz „Erkennung“ binnen weniger Takte nicht. Das war nichts, vorletzter Platz. Aber im Juli kommen wir wieder!

Meine Woche (145) Meine-Woche-145_02
Meine Woche (145) Meine-Woche-145_03

Nicht im Juli aber im nächsten Jahr könnte es auch wieder zum „Hurricane Festival“ gehen. Dorthin fuhren wir am Freitag – mehr dazu dann aber noch einmal ausführlich in einem Nachbericht morgen oder so, sobald ich alle Fotos durchgeschaut habe (ich konnte nämlich mit Kamera aufs Gelände!).

Darauf freue ich mich!

Dienstag schaue ich vielleicht kurz beim The Uncaged-Event hier in Berlin vorbei. Mittwoch bin ich sehr gespannt auf unsere kleine #WirliebenBlogs-Aktion, bei der hoffentlich ein paar Nasen mitmachen werden. Am Wochenende lege ich dann eine „Extraschicht“ (WERBUNG) in der „Stadt der Städte“ ein – eine Art „Lange Nacht der Kultur“ in meiner Ruhrpott-Heimat. Dazu werden ich euch noch entsprechend informieren und dann auch live auf dem Laufenden halten.

Meine Woche (145) Meine-Woche-145_10

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4478 Tagen.