Homepage

Schund und Asche und Mango

Meine Woche (363)

Meine Woche (363) Meine-Woche-363-01

Eine niedrigschwellig aufregende Woche liegt hinter mir, gab es doch vor allem hier im Blog die ein oder andere Neuerung, die an den Start gegangen ist. Aber auch bei seriesly AWESOME durften wir einen neuen Autoren im festen Team begrüßen, yay!

Meine vergangene Woche…

Zunächst aber zurück zum letzten Wochenende. Da habe ich nach Jahren mal wieder eine „Schund und Asche“-Show zu sehen bekommen, die Impro-Comedy von Moritz Neumeier und Till Reiners. Das war zwar gewohnt lustig, aber doch irgendwie anders als „früher“, fand das doch statt in einem kleineren Club jetzt im Admiralspalast statt und seit dem letzten Mal hat Till ordentlich TV-Bekanntheit dazugewinnen können. Das wurde auch nicht gerade nebenbei von Moritz genutzt, um seinen Bühnen-Buddy ordentlich aufs Korn zu nehmen. Ein unterhaltsamer Abend, bei dem lediglich die geladenen Interims-Comedy-Gäste abgefallen sind.

In der Regel fallen wöchentlich deutlich mehr als die 10+2 Gifs für mich ab, die ich in der „Bilderparade“ verbauen konnte, weshalb ich diese kurzerhand ausgegliedert habe. Die erste „GIFparade“ kam denke ich ganz gut an, zumindest habe ich nur positives Feedback erhalten. Die Formatanpassung hatte ich auch genutzt, um den Look der eigentlichen „Bilderparade“ ein bisschen aufzufrischen, was zumindest auch kein negatives Feedback nach sich gezogen hat. Dafür habe ich aber direkt mal was ordentlich verkackt, da ich die Vorlage neu erstellt und beim Kopieren eine Numerierungsanpassung verbockt hatte, so dass der Großteil der Bonus-Bilder für die Steady-Supporter:innen nicht zu sehen waren. Lag schlicht daran, dass ich Idiot nicht mal kurz über den Steady-Login rein bin, um zu schauen, ob alles hinter der Paywall vernünftig funktioniert. War aber schnell gefixt. Diese und ein paar weitere Anpassungen haben die Woche dann doch ordentlich Zeit gekostet, jetzt sollte das aber denke ich alles tutti vorbereitet sein, so dass nächste Woche alles in einen neuen Standardprozess überlaufen kann.

Meine Woche (363) Meine-Woche-363-03

Diese Woche stand auch endlich wieder ein Quiz auf dem Plan und nach langer Zeit waren wir mal wieder zu fünft am Start! Das hat aber nicht wirklich geholfen, stand am Ende doch Platz 9 von 12. Das geht besser. Vielleicht war mein Gehirn noch zu sehr mit der leckeren Mango-Spaghetti mit Limettensaft und Salz beschäftigt, die ich erstmals zuvor gefuttert hatte…

Meine Woche (363) Meine-Woche-363-02

Ganz seltsame Dinge haben sich diese Woche in unserem Fernseher abgespielt. Der Sky-Receiver hat verrückt gespielt und einfach Dinge aufgenommen und selbst(?) geschaut, dafür aber andere Sachen, die wir wirklich noch schauen wollten, gelöscht. Technik ey… spooky!

Für alle, die hier eigentlich nur mitlesen, um zu schauen, ob ich einen neuen Rekord in „Dice Versa“ habe aufstellen können: Jaha!

Meine Woche (363) Meine-Woche-363-04

Darauf freue ich mich!

Vor allem freue ich mich auf eine Werktagswoche ohne wirkliche Termine oder Großprojekte. Das könnte entspannend werden. Nebenbei fangen wir mit dem an, Hochschulen bezügliche potenzieller Autor:innen für seriesly AWESOME anzuschreiben, mal schauen, ob da was bei rum kommt.

Ich wünsche euch ein wundervolles Wochenend-Ende!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann und Kristian Gäckle.

Langeweile seit 5930 Tagen.