Homepage

Vorgeschmack auf den Sommer

Meine Woche (88)

Meine Woche (88) Meine-Woche-88_01

Mein größter Erfolg diese Woche: Das Mailpostfach ist auf unter 30 Mails im Posteingang geschrumpft. Aber auch abseits vermeintlich langweiligem Arbeitskram gab es dann doch den einen oder anderen Sonnenschein – wortwörtlich wie sinnbildlich. Instagram, Burger, Konzert – passt!

Meine letzte Woche

Allgemein war ich aber auch recht happy, mal eine ruhigere Woche zu haben. So konnte ich z.B. meine Rick and Negan-Idee endlich umsetzen und einige andere Dinge, die liegen geblieben waren, voranbringen.

Meine Woche (88) Meine-Woche-88_02

Programmtechnisch war vor allem der Mittwoch relevant. Nachdem ich endlich mal zu „Tommi’s Burger Joint“ gekommen bin (lecker! Aber unfotogen…), habe ich gemeinsam mit Gilly einem Vortrag von Jörg Nicht aka @jn zum Thema Instagram beigewohnt. Der Vortrag selbst war zwar leider etwas sehr einsteigerfreundlich, die Fragenrunde danach aber dann doch sehr interessant. Ich fühle mich jedenfalls darin bestärkt, mal wieder mehr für Instagram zu machen. Seit Monaten will ich auf ein persönliches Profil wechseln (also von @LangweileDich auf eigenen Namen und statt Logo Profilbild). Fehlt halt nur noch das passende Profilbild und die Zeit, endlich mal ein paar „Fotografierspaziergänge“ zu machen…

Gekralltes #asundaycarpic in #Berlin. That tires! ❤ #Sommer #oldtimer #latergram

A post shared by Maik Zehrfeld (@langweiledichnet) on

Ansonsten habe ich tatsächlich bei meinem großen Projekt weiter gemacht. Der Kampf gegen das nahende Sommerloch beginnt! Ich will das jetzt angehen, sonst ärgere ich mich nur noch mehr! Kann also sein, dass ich den „Alltagskram“ herunterfahre, also hier und bei seriesly AWESOME weniger mache, damit Projekt #3 endlich öffentlich wird. Also noch „schnell“ die letzten liegen gebliebenen Dinge (Matratzentestbericht, Urlaubsbericht (von vor einem Jahr… o.O) und so weiter machen). Zum Glück bietet sich da in der nächsten Woche wieder etwas Zeit. Und weil Druck immer am besten hilft: Ziel bis nächsten Sonntagsbericht: Liegengebliebene Projekte, die wirklich drängen und aufhalten, abgeschlossen haben! Ihr dürft mich darauf festnageln.

Damit es nicht aussieht, als hätte ich diese Woche gar nichts Spaßiges gemacht: Gleich geht es noch zum Berlin-Konzert von Käptn Peng & Die Tentakel Von Delphi, auf das ich mich sehr freue!

Meine Woche (88) Meine-Woche-88_03

Darauf freue ich mich!

Worauf noch? Ganz einfach: Nächste Woche werde ich mal wieder ein Jahr älter und freue mich darauf, ganz ungezwungen mit ein paar Freunden darauf anzustoßen und vermutlich endlich die erste Runde „Secret Hitler“ zu spielen (muss bis dahin unbedingt die Regeln durchackern!), vielleicht sogar ein paar Runden „Werwölfe“. Ansonsten finalisieren wir denke ich unsere neue Team-Zugangswelle bei sAWE und Samstag ist ja auch noch so ein POKALFINALE!!!!!11elf

Und ab Donnerstag bin ich Strohwitwer. Das ist natürlich irgendwie traurig, weil alleine, aber auch irgendwie toll, da eigener Tag-Nacht-Rhythmus und ein bisschen mehr Zeit für das Einhalten meiner gesteckten Wochenziele. Und Kater-Ausschlafen…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4478 Tagen.