Homepage

Wahnsinns-Portraits

Neue hyperrealistische Gemälde von Yigal Ozeri

Art
Maik - 15.09.18 - 14:00
Neue hyperrealistische Gemälde von Yigal Ozeri Yigal-Ozeri-2018_00

Mittlerweile bin ich nicht nur fasziniert davon, welchen Grad an Fotorealismus Maler Yigal Ozeri in seine Arbeiten zu malen imstande ist, sondern auch, in welcher Frequenz er wirklich großartige Werke zustande bekommt. Erst vor etwas über anderthalb Jahren hatte ich euch ein Update zu seinen bereits 2014 hier vorgestellten hyperrealistischen Gemälden gezeigt, jetzt juckt es mir erneut in den Fingern, euch Motive aus den vielen weiteren gelungenen fotogleichen Portraits zu zeigen. Daher hier erneut ein paar meiner persönlichen Favoriten aus seinem ewig zu wachsen scheinenden Portfolio.

„Rooted in Carl Jung’s concept of anima, Ozeri’s depictions of a revitalized connectivity to nature prompt a confrontation of subconscious effeminate identity, and reinstate the beauty of innocent authentic experience. His photorealistic oil paintings convey the spirit of his subjects, giving way to a seductive power. As a result, the viewer is compelled to gaze into the allegorical domain between reality and fantasy.“ (Artist Statement)

Neue hyperrealistische Gemälde von Yigal Ozeri Yigal-Ozeri-2018_01
Neue hyperrealistische Gemälde von Yigal Ozeri Yigal-Ozeri-2018_02
Neue hyperrealistische Gemälde von Yigal Ozeri Yigal-Ozeri-2018_03
Neue hyperrealistische Gemälde von Yigal Ozeri Yigal-Ozeri-2018_04
Neue hyperrealistische Gemälde von Yigal Ozeri Yigal-Ozeri-2018_05
Neue hyperrealistische Gemälde von Yigal Ozeri Yigal-Ozeri-2018_06
Neue hyperrealistische Gemälde von Yigal Ozeri Yigal-Ozeri-2018_07
Neue hyperrealistische Gemälde von Yigal Ozeri Yigal-Ozeri-2018_08

Mehr zum aus Israel stammenden New Yorker Künstler gibt es auf dessen Website zu sehen.

via: theinspirationgrid

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4453 Tagen.