Homepage

"This One's a Keeper!"

Overly Dramatic Rocket League Match #2

Overly Dramatic Rocket League Match #2 zemase-ODRLM-2

Vor zwei Wochen hatte ich ja voller Stolz mein erstes „Rocket League“-Video präsentiert und angekündigt, das zweite sei bereits in der Mache. Und hier ist es auch schon! Und meiner Meinung nach nochmal deutlich besser als das erste „Overly Dramatic Rocket League Match“…

„Hello Rocketeerz! 🚀 Here’s another extraordinary match you want to tell your grandchildren about. When they are old enough. 30 or something…“

Macht mir doch eine Freude und abonniert meinen neuen YouTube-Kanal und/oder gebt dem Video ein Like! So ein bisschen Starthilfe für ein neues Projekt ist immer willkommen. Das erste Video haben aktuell etwas über 300 Leute angeschaut und immerhin 35 Leute haben den Weg zum Abonnieren-Button für sich entdeckt. Das freut mich schon einmal sehr und ist ein solider Start, wie ich finde. Da geht aber noch mehr!

Noch ein bisschen Behind-the-Scenes-Gebrabbel zur Entstehung des Videos, so es euch interessiert: Ich hatte gewaltige Probleme mit der Verarbeitung des Videomaterials. Anscheinend sind die wankenden Frameraten während des Spiels für die Weiterverarbeitung im Schnittprogramm nicht wirklich hilfreich. Irgendwann hatte ich gemerkt, dass ich dort zwar alles wunderbar kleinteilig aneinander gesetzt hatte, im Export aber Sprünge und ganz andere Schnittstellen zu sehen waren. Asynchronität im Zeitverlauf, auch, was den Ton anbelangt. Sehr nervig. Einige Konvertierungen und Tests später ging es zwar einigermaßen, ich habe aber etliche Stunden an Fiddelarbeit verloren, die das Projekt unnötig aufgeblasen haben. Leider habe ich das ideale Aufnahme-Setting für mein Aufnahme-Tool Bandicam noch immer nicht entdeckt. Aktuell teste ich immer mit kleinen Clips, die aber erneut im Tool nicht so aussehen, wie exportiert oder direkt von sich aus ruckeln. Sehr nervig, ging doch beim ersten Clip auch…?! Aber ich bin dran. Video Nummer Drei ist „in der Mache“ – und wird mal keine Match-Zusammenfassung, sondern etwas Neues. Seid gespannt!

Ein Kommentar

  1. Pingback: Meine Woche (251)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5122 Tagen.