Homepage

Interessante Arbeitseinblicke

So hat Erik Johansson sein Bild „Daybreaker“ geschaffen

So hat Erik Johansson sein Bild "Daybreaker" geschaffen Erik-Johansson-Daybreaker-making-of

Nicht zum ersten Mal schenkt uns Fotograf und visueller Manipulist Erik Johansson Einblicke in sein kreatives Schaffen. Zu den Motiven „Falling Asleep„, „Impact“ sowie Drifting Away“ hatte ich bereits analoge Making of-Videos verbloggt. Jetzt lässt der Schwede uns an der Entstehung des Bildes „Daybreaker“ teilhaben, von der ersten Kompositionsskizze bis zum letzten digitalen Handanlegen in Photoshop.

„This is a Behind the Scenes video showing the process behind creating my photo project ‚Daybreaker‘. From planning, to shooting and post production. Photographed in Sweden, August 2018.“

Weitere Arbeiten Johanssons finden sich auf seiner Website oder auch bei Instagram.

via: nils-snake

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4477 Tagen.