Homepage

10 Kurzweilige Sachen zu "Fleisch"

Experte erläutert, woran man gutes Fleisch erkennt

Gerade bei Fleisch haben wir in unserer (eigentlich weltweiten) Gesellschaft ein Problem: Es wird zu viel gegessen und vor allem zu viel günstiges Fleisch. Hier geht es mir nicht um Bio-hei-ti-tei-Promo, sondern darum, dass gerade […]

Gemüse Undercover

Meinen Glückwunsch, Sarah Illenberger – du bist jetzt LangweileDich.net Stammgast! Nach einem Auftritt in den Kleinigkeiten, dem kreativem Obst und automatischer Drucktechnik folgt jetzt also Gemüse im Deckmantel. In ihrer Reihe „On Vegetarism“ inszeniert sie […]

Zusehen, wie eine Vegetarierin nach 22 Jahren das erste Mal Fleisch isst

Ich habe überhaupt nichts gegen Vegetarier, jeder soll essen, was er/sie für richtig hält. Meine Freundin isst seit mittlerweile zwei Jahren oder so kein Fleisch mehr und sie und ich haben es überlebt (ich aber […]

Willms Fleisch ist #richtigscharf
Willms Fleisch ist #richtigscharf Willms-Fleisch_richtigscharf_01

Ich esse super gerne scharf, es muss aber noch immer schmecken. Es gibt aber auch Halbstarke, die nur als Mutprobe in tausende Scoville hinein beißen – und es direkt bereuen. Da werden die härtesten Muskelschränke zu schwitzenden und weinenden Mimosen, die alles für eine löschende Milch tun würden. Ich habe da drei sehr schöne eigene Geschichten für euch, die ich gegen Ende des Beitrags erzähle (würde die Einleitung sprengen).

Hier geht es um „Richtig scharfes Fleisch“ von Willms Fleisch, die Varianten mit den charmanten Namen #Schattenparker, #Warmduscher und #Weichei und Marinaden mit bis zu 9.000 Scoville vertreiben. Passend zur Einführung gibt es natürlich einen ultrascharfen Clip. Ihr könnt ja mal raten, wo es das feurige Fleisch exklusiv zu kaufen gibt, es gibt im Video einen ganz dezenten Hinweis…

WEITER …

Flank Steak vom Wagyu-Rind an Blumenkohl-Püree im Dialog mit Prinzessinnen-Bohnen

Ich habe gekocht. Das kommt vor. Doch mittlerweile bin ich ja total unter die Food-Blogger gegangen. Als einer der ihren habe ich mir gedacht, ich mach auch mal so einen Gerichts-Beitrag. Ganz ohne Richter und […]

Helft mir, zwischen den Food-Bloggern nicht als Koch-Langweiler aufzufallen!
Helft mir, zwischen den Food-Bloggern nicht als Koch-Langweiler aufzufallen! AEG_Taste_Academy

Am 20. Juni bin ich in Nürnberg zu Gast bei einer Kochveranstaltung der Extraklasse: AEG hat mich zu einem Blogger-Event geladen, das im Rahmen ihrer Taste Academy-Reihe stattfindet. Am Rande hatte ich mal erwähnt, dass es auch für Lifestyle-Blogger für mich mal interessant wäre, so einem Food-Blogger-Event beizuwohnen – Essen tun wir schließlich alle, sogar täglich. Und jetzt habe ich den Salat. Oder sagen wir besser: das Fleisch. Denn darum wird es gehen.

Mach mich kochfit und gewinn Tickets!

Die Taste Academies sind bereits vor allem für Leute mit Fachwissen gedacht. Also für Fortgeschrittene, die quasi nur noch von Spitzenköchen etwas lernen können. Und ich lande dann auch noch in einer Extra-Variante, in der es nur so vor Food-Bloggern wimmeln wird – und mir. Damit ich nicht wie der Koch-Langweiler vor dem Herd ausschaue, bitte ich euch daher um etwas Hilfe. Wer mir mit Food-Rat zur Seite steht, kann vielleicht bald selbst einen der exklusiven Kurse (5-Gänge-Menü, Spitzenkoch, bundesweit, Preis pro Person: 150€) besuchen.

WEITER …

Werde Irish Beef Gourmet Griller 2014!

Dass „Fleisch nicht gleich Fleisch“ ist und Du keine Freunde mit Sala-hat gewinnst, hatte ich euch vor fast genau einem Jahr bereits gepredigt. Weil ihr so heiß auf das Gourmetfleisch von Irish Beef wart, gibt […]

12


INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 4245 Tagen.