Homepage

26 Kurzweilige Sachen zu "Gemälde"

Auf Schallplatten gemalte Portraits von Daniel Edlen

Schöne Arbeiten von Daniel Edlen, der Portraits von Musiker:innen auf Platten malt. Mir gefällt vor allem, dass er entsprechende Platten der Acts sucht, auf denen er seine Werke zaubert. Definitiv eine schöne Dekorationsidee für die […]

Malerei von Jeff Bartels

Jeff Bartels kann beeindruckend realistische Gemälde zaubern und weiß doch, immer wieder mit dem Surrealismus zu flirten. So sind die Ölgemälde des Kanadiers of ungemein fotorealistisch und detailreich, aber dann steht da eine Kamera in […]

Im Gespräch mit Profi-Kunstfälscher Max Brandrett

Es mutet seltsam an, diesen Beitrag in die Kategorie „@work“ zu packen und auch dass jemand „professionell“ im Fälschen sein kann, also sein Geld damit verdient, wirkt surreal. Aber Max Brandrett ist sehr gut darin […]

Neue Malereien von Tim Okamura

Vor beinahe auf den Tag genau sechs Jahren hatte ich bereits hier im Blog über die Arbeiten von Tim Okamura geschrieben und dabei fürchte ich fälschlicherweise den Fokus auf Street Art gesetzt. Ja, damals waren […]

David Irvine erweitert Flohmarkt-Gemälde um skurrile Elemente

Dave Pollot hat bereits Popkultur auf klassische Gemälde gepappt, bei David Irvine läuft das ganz ähnlich ab. Alte, nicht mehr erwünschte Malereien erweitert der Kanadier um Elemente, die inhaltlich eigentlich gar nicht und doch irgendwo […]

Gemälde-Klassiker mit interaktiven Elementen

Künstler Neil Mendoza aus Lissabon hat für ein Kindermuseum die „Mechanical Masterpieces“ erschaffen. Gemäldeklassiker, die man mittels angebrachter interaktive Elemente verändern und mit ihnen spielen kann. Kunst mit Kunst, um Kunst Menschen näher zu bringen […]

Gemälde von Derek Paul Jack Boyle

Der im US-Bundesstaat Kalifornien ansässige Künstler Derek Paul Jack Boyle spielt gekonnt mit surreal anmutenden Wiederholungen. Wobei, so ganz unmöglich ist das oftmals gar nicht, aber eben sehr unwahrscheinlich und zumeist schlicht sinnlos. Und liefern […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann und Kristian Gäckle.

Langeweile seit 5988 Tagen.