Homepage

23 Kurzweilige Sachen zu "Isolation"

Coronaferien #6: Insane in the Mum-Brain
Coronaferien #6: Insane in the Mum-Brain coronaferien-6_kolumne-insane-in-the-mum-brain_01

Mein Handy ist in den Coronaferien kaputt gegangen. Sagt man noch Handy? Smartphone? Das Ding zum lebenswichtige Nachrichten austauschen. Natürlich zwei Stunden nachdem diverse Onlinehändler mitteilten, dass es zu längeren Lieferzeiten kommen wird. Danke Corona! Mein unmittelbarer Kummerkasten war geschlossen. Die Welt wurde kleiner, die Bucket List für die Post-Coronazeit länger. Man beschließt, sich die Haare ratzekurz abzuschneiden und die Stoppel lila zu färben. Man plant ein Ganzkörper-Tattoo, welches die eigene Heldenreise festhält. Leichter Wahnsinn machte sich unterschwellig breit.

WEITER …

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5435 Tagen.