Homepage

53 Kurzweilige Sachen zu "Paris"

Timelapse: Paris im Nieselregen

Zu seinem Geburtstag wollte Hal Bergman Sushi essen und hat diesen Wunsch mit einem Kurzurlaub in der Stadt der Liebe verbunden. Doch im Januar war das Wetter in Frankreich nicht wirklich berauschend, also hat der […]

J’adore Paris

Paul Richardson hat geschätzte 400 Stunden Arbeit in die Entstehung dieses Clips gesteckt. Dabei besteht J’adore Paris aus über 40.000 Einzelbildern, die auf beeindruckende und einfach schön anzuschauende Art und Weise in mehrere Hyperlapse-Aufnahmen restultieren. […]

Skateboarding: Noregrets Days

Sammy Winter skatet durch die französische Hauptstadt und unter anderem auf kleinen Kunstwerken herum. Gefilmt und geschnitten von French Fred. Alles frei nach dem Motto: leb als wär’s dein letzter Tag! „As the famous saying […]

riesiges T-Rex-Skelett attackiert Paris

Imposante Skulptur des französischen Künstlers Philippe Pasqua. Der hat einen „lebensgroßen“ Tyronnasauros-Rex nachgebildet. Besonders schaurig wird es dadurch, dass er lediglich das Skelett nachgebildet hat – quasi aus den archäologischen Fundgruben auferstanden. Mit Aluminium und […]

Dan Black ft. Kelis – Hearts

Krasses Timelapse-Video. 24 Stunden lang auf einem Pariser Dach. Alle 16 Sekunden wird ein Foto geschossen, fertig ist das 3,5-Minuten-Musikvideo zur Single Hearts. Und das Beste: der Song taugt auch noch.

Schön anzusehen: The Quiet City – Winter in Paris

Erneut ein richtig schönes Stadtportrait. Dieses Mal von Andrew Julian, der seinen winterlichen Besuch der französischen Hauptstadt mit der Kamera festgehalten hat. Keine dynamisch-coolen Stopmotion-Schnitte, alles bedacht, mit gewaltigen Bildern und einfach schöner Inszenierung. Dabei […]

Le Petit Paris

Ah Paris! Wahrscheinlich eine der am meisten gefilmten Städte der Welt. Enrique Pacheco hat die Stadt besucht, ebenfalls gefilmt und ist mit einer kleinen Reiseerinnerung wiedergekommen. Einer Erinnerung bestückt mit dem winterlichen Charme der Stadt, […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Hinrich Althoff, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5351 Tagen.