Homepage

84 Kurzweilige Sachen zu "Surfen"

Die Physik des Surfens

Ich war im Herbst letzten Jahres das erste Mal auf einem Surfbrett und konnte zumindest das ein oder andere Mal vom Hüfttiefen Wasser bis an den Streit wellenreiten. Aber so richtig „Surfen“ kann man das […]

Drohne filmt Surfer beim 20-Meter-Wellenritt

„Achtung, da kommt ’ne große Welle!“ hatte ich vergangenes Jahr immer mal wieder gesagt, als so ein Mörderding von 50 Zentimetern Höhe sich den Weg gen Strand bahnte. Es war mein erster Surfkurs und alles […]

Hochästhetischer Surf-Film: „IMMERSION“

Olivier Sautet hat seine Red-Kamera mit auf die hawaiianische Insel Maui genommen, um Surf-Wunderkind Axel Rosenblad ein bisschen zu filmen. Von Vorne, Oben und Unten, mit gefällig hoher Framerate und schönen Licht-Reflexions-Effekten. Ideale Sonntags-Entspannung! „Immersion […]

Auf dem elektrischen Surfbrett durch Miami gleiten

Ich glaube, ich mark diese „eFoils“ nicht, führen sie das eigentlich dem Wellenreiten vorbestimmten Surfbrett ein bisschen ad absurdum. Da drauf wirkt man eher so wie auf diesen Pseude-Hoverboards. Bewegung ohne Bewegung – irgendwie creepy. […]

Meine Woche (152)
Meine Woche (152) Meine-Woche-152_01

Als Vollzeitblogger surfe ich ja eigentlich den ganzen Tag, meist sieben Tage die Woche. Aber eben nur im digitalen Netz, auf dem richtigen Brett stand ich noch nie. Bis letzten Freitag…

WEITER …

Eine gigantische Surf-Welle wie eine Bergwand erklimmen

Auch wenn die werbliche Aussage dieses Spots am Ende vielleicht etwas drüber ist, so lässt sich die visuelle Inszenierung zuvor aber mal sowas von sehen! Surf-Legende Lisa Andersen krakselt eine gigantische Meereswelle hoch, als würde […]

Jawa Surf Trip

Jenya Ivkov liefert mit „Jawa Surf Trip“ ein paar vor allem hinten raus sehr schöne Luft- und Surf-Aufnahmen von einem Trip auf die Insel Java. Sollte man sich mal im „To Travel To“-Reiter abspeichern… via: […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann und Kristian Gäckle.

Langeweile seit 5984 Tagen.