Homepage

14 Kurzweilige Sachen zu "Turm"

Jenga-Turm mit kleinen Filz-BĂ€llchen spielen: „The Fuzzies“

Jenga hat doch schon jede*r mal gespielt, oder? Ihr wisst schon, das Turm-Spielchen mit den Holzklötzen, die es zunĂ€chst herauszuziehen oder drĂŒcken gilt, ehe man sie dann oben drauf stapelt. Einfach und doch tĂŒckisch zugleich. […]

Adult Swim-Kurzfilm „Whenever“

Im Mittelalter gab es noch kein WhatsApp, da wurde noch traditionell mit der Vuvuzela getrötet, dass man etwas mitzuteilen hat, ehe man Selbiges mitgeteilt hat. Schreiend. Vom Turmfenster aus. Wobei, viel eher hat man Bedienstete […]

Big Ben aus MagnetkĂŒgelchen gebaut

Magnetic Games hat den kultigen Londoner Uhrenturm „Big Ben“ aus kleinen magnetischen KĂŒgelchen nachgebaut. Was im Ergebnis jetzt vielleicht nicht soo spektakulĂ€r anmutet, birgt in der Entstehung dann doch eine ganz besondere Faszination, wie ich […]

Eine GlĂŒhbirne auf einem 610 Meter hohen Turm auswechseln

Wer auf spektakulĂ€re Ausblicke, Über-Wolkendecken-Aufnahmen und/oder gigantische Leuchtmittel steht, hat heute GlĂŒck – hier gibt es nĂ€mlich alles auf einmal. Und dank der Wolken ist der Blick nach unten gar nicht mal sooo hoch fĂŒr […]

Schöne Ausblicke

Rund zwei Jahre hat Laurent Kronentala an seiner Reihe „Les Yeux des Tours“ gearbeitet, was so viel wie „Die Augen der TĂŒrme“ bedeutet. Der französische Fotograf hat dazu allerlei Ausblick-Möglichkeiten aus den „Tour Aillaud“ im […]

Spazieren ĂŒber den Baumwipfeln

DĂ€nemark hat schon bald eine neue Attraktion. Im Camp Adventure soll nĂ€chstes Jahr mit der „The Treetop Experience“ ein 45 Meter hoher begehbarer Turm entstehen. Angeschlossen ist eine Wald-SpazierflĂ€che, die insgesamt rund 600 Meter lang […]

10-stöckiger Menschenturm

WĂ€hrend Vilariba noch spĂŒlt, stapelt Vilafranca schon Menschen. Und das mehr als eindrucksvoll. Im Rahmen der traditionellen Castellers hat dieses Team einen 10-stöckigen Turm aus Menschen gebaut. Immer wieder beeindruckend und erschreckend zugleich. Stets bleibt […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegrĂŒndet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv UnterstĂŒtzen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5076 Tagen.