Homepage

Video Essay

Über den Einsatz von Farben in Filmen

Über den Einsatz von Farben in Filmen farben-in-filmen-analyse

Ist jetzt nichts Neues, das bestimmte Farben nicht nur bestimmte Assoziationen wecken und Aussagen besitzen, sondern auch unterbewusst Emotionen oder die Aufmerksamkeit steuern. Aber In Depth Cine hat einige interessante Aspekte im folgenden Video Essay zusammengestellt, die zudem auch mit einigen Fallbeispielen gelungen erläutert werden.

„Let’s examine the idea of colour in filmmaking by going through an introduction to colour theory, look at how filmmakers can create a specific colour palette for their footage and check out some examples of how colour has been used to aid the telling of different stories.“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5737 Tagen.