Homepage

"Just got back in time..."

Videopremiere: Scenic Route to Alaska – How it Feels

Musik
Maik - 26.01.18 - 12:00
Videopremiere: Scenic Route to Alaska - How it Feels Scenic-Route-to-Alaska_How-it-Feels_musikvideo

2015 hatte ich euch im Zuge der Single „Paris“ von der „lockerleichten Rockpop-Musik“ der Band Scenic Route to Alaska erzählt. Jetzt steht das vierte Album des aus dem kanadischen Edmonton stammenden Trios an, das auf den Namen „Tough Luck“ (Partnerlink) hören und am 9. März 2018 erscheinen wird. Der zweite Vorbote (nach Slow Down) ist gleichsam auch der Opener zur Platte – und ich habe die Ehre, den Videopremierenpartner für den deutschsprachigen Raum zu geben!

Hier also das Video zu „How it Feels“, das erneut einen angenehmen Hauch „lockerleichter Rockpop-Musik“ mit sich bringt, die aber nicht scheut, auch mal aus sich herauszubrechen. Passend dazu gibt es hochprofessionelle Wrestling-Action zu sehen. Passt!

„Thank you to Monster Pro Wrestling, Sean Dunster (Massive Damage), Cody „Young Blood“ Blade, and Gordie Lucius for making this video so damn fun/rad!“

Scenic Route to Alaska Tour 2018

Die Jungs sind (wie bereits beim letzten Beitrag vor drei Jahren) im Frühsommer auch in deutschsprachigen Landen unterwegs.

12.05.2018 – Mainz (Schon Schön)
13.05.2018 – Haldern (Pop Bar)
16.05.2018 – Berlin (Musik & Frieden)
18.05.2018 – Köln (Blue Shell)
22.05.2018 – Hannover (Café Glocksee)
25.05.2018 – Stuttgart (Keller Klub)
27.05.2018 – CH – Aarau (Tuchlaube)

Mehr von Scenic Route To Alaska könnt ihr auf Bandcamp hören, auf Instagram sehen und bei Facebook verfolgen.

2 Kommentare

  1. Pingback: [LangweileDich.net] Videopremiere: Scenic Route to Alaska – How it Feels – #Musik

  2. Pingback: Musik-Kurzreviews März 2018

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4475 Tagen.