Homepage

I ess ess

Wie Frühstück im Weltall zubereitet wird

Wie Frühstück im Weltall zubereitet wird fruehstuecken-im-weltall

Frühstück – die wichtigste Mahlzeit des Tages. Und doch begehen bereits in unserem Kulturkreis etliche Leute die erste Nahrungszufuhr des Tages unterschiedlich. Ganz zu schweigen von Essens-Gewohnheiten an anderen Enden der Welt. Aber was ist mit dem Weltraum? Was kann man da überhaupt zubereiten und wie unterscheidet sich der Prozess von dem, der mit Schwerkraft als Zutat zurechtkommt? America’s Test Kitchen hat mit NASA-Astronautin Megan McArthur über die Zubereitung von Nahrung im Weltall gesprochen.

„Kevin Pang interviews NASA Astronaut Megan McArthur aboard the International Space Station about all things Space Food. Megan teaches us about the types of foods astronauts eat in space, how space food is stored, how it’s prepared and how it’s eaten.“

via: laughingsquid

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5733 Tagen.