Homepage

Werbung

Merck testet, ob du neugierig genug bist

Wie schnell knackst du den Neugier-Code?

Wie schnell knackst du den Neugier-Code? curiosity-code_01

Nach DaVinci und Konami kommt der Neugier-Code. Knackst du die Zahlenfolge und vor allem: wie schnell? Merck testet deine Neugier und die erste Aufgabe ist, sich anhand dieser kryptischen Umschreibung bereits auf die Suche nach der Lösung zu machen… Und nein, das ist keine perfide Kopfnuss oder stundenlanges RĂ€tseln, sondern eine kleine Tempo-Aufgabe mit interessanten Erkenntnissen.

Neugierig? Na dann, los!

Wie schnell knackst du den Neugier-Code? curiosity-code_02

Merck ist ein großer Verfechter der Neugier, die „Beginn von Bahnbrechendem“ ist. Deshalb hat das Unternehmen das Thema genauer unter die Lupe genommen. Im Rahmen der „Neugier-Studie 2016“ wurden Arbeitgeber und Arbeitnehmer zur Wichtigkeit und Umsetzbarkeit von Neugier am Arbeitsplatz befragt. Die Studie an sich ist bereits sehr interessant und die Ergebnisse sind unter anderem in Form einer interaktiven Infografik einsehbar.

Der Neugier-Code

Wirklich spannend wird es aber mit dem Curiosity Code, der die Ergebnisse in ein spielerisches Umfeld packt. Drei Zahlen werden gesucht, fĂŒr jede gibt es einen Neugier-entfachenden Hinweis des charmanten Dr. Carl Naughton (der auch einen verdammt guten Bond-Bösewicht abgeben dĂŒrfte). Und das eigentliche „Problem“ beim Auffinden der passenden Zahlen ist weniger das Finden, sondern, dass man stets von anderen interessanten Fakten und Erkenntnissen abgelenkt wird. Nichts fĂŒr Freunde nichtsaussagender Fast Food-Kost, sondern fĂŒr Neugierige… FĂŒr die, die noch stĂ€rker ins Thema einsteigen wollen – bald wird es passend zur Challenge auch eine Verlosung des Buches „Neugier“ von Naughton geben. Es lohnt sich also, den Highscore zu knacken.

Und ja, irgendwie habe ich nicht gewusst, dass die Zeit tatsĂ€chlich gestoppt wird. HĂ€tte ich mal nicht wĂ€hrend des Tests bereits Screenshots gemacht und zwischendurch am Blogbeitrag herumgewerkelt… Macht es besser!

Wie schnell knackst du den Neugier-Code? curiosity-code_03

Der Neugier auf der Spur

Deine Neugier rund um das Thema „Neugier“ wird unter Curiosity.Merck.de gestillt. Neben allerlei interessanter Erkenntnisse und hilfreichen Ratgebern gibt es zum Beispiel den Neugier-Selbsttest. Ich bin ĂŒbrigens „
 vielseitig, wie Hodgkin“:

„In Ihrem Team sind Sie der kreative Allrounder mit vielfĂ€ltigen Talenten. Genau wie Dorothy Hodgkin sich von ArchĂ€ologie bis Chemie interessierte, fasziniert Sie wirklich jedes Thema. FĂŒr erfinderische LösungsansĂ€tze schrecken Sie auch nicht davor zurĂŒck, die verschiedenartigsten Ideen zu kombinieren.“

Joa, damit kann ich mich wohl identifizieren. Aber jetzt genug geschrieben – lass deiner Neugier freien Lauf!

Mit freundlicher UnterstĂŒtzung von Merck Deutschland.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegrĂŒndet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv UnterstĂŒtzen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5160 Tagen.