Homepage

Gesponserter Beitrag

Gewinnt: signiertes Joachim Löw-Shirt & NIVEA MEN Produkte

Wo und wie sollen wir in Skandinavien die EM schauen?

Nivea-EM-Bilder_01

Aktuell sind wir ja in Skandinavien unterwegs und haben kurz nach Reiseplanung feststellen müssen – da ist ja EM! Nichts mit Private Viewing mit Freunden daheim oder Public Viewing mit hunderten DFB-Anhängern im Biergarten… Aber irgendwie ist es doch auch ganz passend, zur Europameisterschaft durch Europa zu touren und zu sehen, wie die anderen Nationen das internationale Fußballfest feiern und ganz besondere Momente während der Spiele zu erleben.

Ich habe mich in den letzten Tagen etwas auf die Suche nach Anzeichen der Vorfreude auf die EM in unseren aktuellen #blogntravel-Orten gemacht. Und die ersten Probleme feststellen müssen, was das Anschauen von Live-Fußball aus dem Ausland angeht. Vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps, wie man das am besten aus dem Norden Europas anstellt? Und vor allem den passenden Tipp für das Auftaktspiel des deutschen Teams!

Als Belohnung gibt es für euch ein vom Bundestrainer Joachim Löw signiertes Shirt sowie ein Pflegeproduktset in der EM-Sonderedition von NIVEA MEN. So kommt ihr gepflegter durchs Turnier als der spätere EM-Sieger!


NIVEA-MAN_01

EM-Anzeichen in Schweden und Norwegen

Ich bin ehrlich gesagt überrascht, wie wenig EM bisher zu spüren ist. In Kopenhagen gab es ein gigantisches Banner an der Carlsberg-Ausstellung (was ich aber leider nicht fotografiert hatte), ansonsten stehen auf vielen Schildern der Sports-Bars eher tagesaktuelle Übertragungen von Golf und Co. denn das große Sportevent des Sommers. Aber ein paar Impressionen habe ich entdecken können, wie das „Camp Ireland“, groß-bebilderte Schaufenster-Ausstellungen von Sportausrüstungs-Geschäften oder die Tageszeitungs-Schnipsel in „Supermarkets“.

Nivea-EM-Bilder_02
Nivea-EM-Bilder_03
Nivea-EM-Bilder_04

Jetzt bricht tatsächlich die EM-Woche an und in Oslo gibt es immerhin schon Anzeichen eines größeren Public Viewings. Viel mehr ist jedoch in der Stadt noch nicht zu sehen.

Nivea-EM-Bilder_05
Nivea-EM-Bilder_06

Wo und wie schauen?

Das liegt hier natürlich auch ein wenig daran, dass Norwegen gar nicht dabei ist. Allgemein haben wir eine recht schlechte Quote bei unserer Tour, denn von den sechs bereisten Ländern ist lediglich Schweden am Start. So können wir immerhin am nächsten Montag ein Spiel einer teilnehmenden Mannschaft IN eben jenem Land live gemeinsam mit der mitfiebernden Bevölkerung schauen. Darauf freue ich mich schon sehr!

Und sonst? Das Schauen könnte schwerer werden, als der EM-Sieg für Jogi. Klar, überall dürfte standardmäßig Fußball laufen, aber da sind wir vermutlich schon auf lokale Pubs angewiesen und ob dann auch immer das deutsche Spiel gezeigt wird…? Beim Anschauen des Champions League-Finalspiels habe ich zudem wieder die Schwierigkeiten entdeckt, dass ich Sky Go nicht im Ausland nutzen kann und auch der ZDF-Stream rechtebedingt gestreikt hat. Der ORF hat mir am Ende den fußballbegeisterten Hintern gerettet.

NIVEA-MAN_02

Gewinnt signiertes Jogi-Trikot + Pflegeteam

Wer die Spiele passend gekleidet anschauen möchte, kann sich das offizielle Jogi-Trikot 2016 besorgen. Das gibt es für Einkäufe von NIVEA MEN Produkten im Wert von mindestens 12 Euro gratis zugesandt – bis 18. Juni und solange der Bestand ausreicht. ABER: nicht unterschrieben!

„Ob beim Public Viewing oder zu Hause mit Freunden, Fußball schauen im Trikot macht einfach mehr Spaß!“

Unterschrieben bekommt ihr das schöne Stück Stoff hier bei mir. Ganz sicher, ohne Warenbestand-Klausel und Pflichtkauf. Ach was – es gibt sogar noch das komplette von NIVEA MEN perfekt aufgestellte Pflegeteam der EM-Sonderedition oben drauf! Für richtig gepflegtes Fußballschauen.

Tippt einfach das erste Spiel unserer Mannschaft. Bis Sonntag, 12.06.2016, um 20:59 Uhr könnt ihr eure Tipps für das Erstundenspiel in Lille zwischen Deutschland und Ukraine in die Kommentare (hier/bei Facebook) packen. Unter den richtigen (oder knapp daneben liegenden) Tipps wird am Ende ausgelost, wer das EM-Set gewinnen wird.

Und falls ihr einen geografischen/taktischen Tipp für das Anschauen der Spiele in Stockholm, Helsinki, Tallin oder Riga habt – her damit! Das läuft natürlich außerhalb der Konkurrenz, als Belohnung winkt aber meine ewige Dankbarkeit.

UPDATE [13.06.2016, 14:49]: Anno07 und Fabian hatten tatsächlich das richtige Ergebnis – das Zufallslos ist auf Anno07 gefallen. Glückwunsch – du hast digitale Post!

Mit freundlicher Unterstützung von NIVEA MEN.

13 Kommentare

  1. Andy says:

    Ich denke das wird ein 2:1 für Deutschland
    Tore durch Kruse und Reus und ein unglückliches Eigentor von Schmelzer
    … oder so ähnlich (:-O)

  2. Kurt C. Hose says:

    Da hat einer den gleichen Namen wie ich und dann tippt der auch einfach noch das gleiche. Aber ich denke auch 2:1 wirds.
    Gruß
    Andreas

  3. Moritz says:

    Lockeres 1:4 für die Ukraine!

  4. San says:

    2:4 für Deutschland

  5. Fabian says:

    Ein schönes 2:0 für Deutschland :) ✊🏻

  6. Nikolja says:

    3:1 für Deutschland
    und äh es gibt da so streams…die sind so ein wenig im grauen bereich :D bisweilen aber in überraschend guter qualität….und du hast ja sky go…, wenn du also quasi sky über eine andere seite guckst, ist das für dich ja total legal :D

  7. thomy says:

    ich tippe auf ein 2-2

  8. Lars says:

    3:2 für Deutschland 😊

  9. Melanie R says:

    das wird ein schnödes 0:0

  10. Nicole Moeller says:

    3:1 für Deutschland

  11. Anno07 says:

    2:0 für Deutschland

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3739 Tagen.