Inspiration

26

Mai 15

Fotografie: Lauren Bath

Reisemotive von Australien und dem Rest der Welt

Lauren-Bath_01

Lauren Bath ist die erste professionelle Instagrammerin Australiens. 2013 hatte die ehemalige Köchin und jetzige Fotografin plötzlich über 200.000 Follower auf dem Foto-Kanal. Sie hat das Potenzial erkannt, ihren Job gekündigt und ist seitdem hauptberuflich dort unterwegs. Und hat ihre Reichweite dort binnen zwei Jahren verdoppeln können. Wieso so viele Leute ihre Bilder toll finden, kann man mit einem Blick auf das Portfolio der Globetrotterin schnell erkennen: ein gutes Auge für Bildstrukturen gepaart mit inspirierenden Motiven aus aller Welt.

/// WEITER LESEN

Unterhaltung

26

Mai 15

Bad Guy #2

Gefährlich beliebter Posten

bad-guy-no-2

Es gibt einige ungeschriebene Gesetzte im Film-Business. Zum Beispiel das Klischee, dass der Obergangster-Boss gerne mal seiner Wut freien Lauf lässt und einen der “Kleinen Bad Guys” dafür bluten lässt. Wörtlich nimmt das Chris McInroy in seinem Kurzfilm Bad Guy #2. Eine Position, die sich wunderbar auf der Visitenkarte und dem Lebenslauf liest, jedoch mit seinen Risiken daher kommt…

Ein Film, dessen Ironie und Humor eigentlich nur noch von der immens hohen Kunstblut-Verschwendung übertroffen wird.

/// WEITER LESEN

Lifestyle

26

Mai 15

Weingummi-LEGO

Video-Rezept zum Nachbauen

LEGO-gummy

Wie großartig sind die denn bitte?! Wer bei der nächsten Party richtig auftrumpfen möchte, serviert seinen Gästen diese Weingummi-LEGO-Steine und -Figuren. Der selbsternannte “King of Random” Grant Thompson zeigt uns, wie man eigentlich recht einfach knallbunte Lego-Steine herstellt, die man nicht nur stapeln sondern auch essen kann. Mit Essen spielt man also doch, Mutti!

/// WEITER LESEN

Inspiration

26

Mai 15

Lebensmittel originell inszeniert

Kreative Fotografie von Martin Roller

Martin-Roller_01

Der Berliner Künstler setzt spielerisch alltägliche Lebensmittel in Szene. Ob eine Mandarine als Globus, Bananen als Sneaker oder ein Apfel-Burger. Nichts gibt es nicht. Sehr originelle Arbeiten, wobei mir vor allem die kleinen Spielereien wie das Labyrinth-Brot sehr gefallen. Allgemein wird gekonnt mir Perspektiven und Assoziationen gespielt.

/// WEITER LESEN

Unterhaltung

26

Mai 15

knock-knock

Bis heute Morgen wusste ich überhaupt nichts von Eli Roth’s neuestem Filmprojekt. Dabei spielt immerhin Keanu Reeves mit, wobei der von zwei absolut durchgeknallten Damen an die Wand gespielt wird. Noch ist Knock Knock bei uns ohne Starttermin, vermutlich ist es für mich auch nicht wirklich einen Kinobesuch wert, aber irgendwie interessiert mich ja schon, wie die das Drei-Personen-Spiel über 96 Minuten spinnen…

/// WEITER LESEN

Lifestyle

26

Mai 15

16 Jahre täglich ein Selfie

Timelapse des Erwachsenwerdens

16-years-selfies

Lose Timelapse-Aufnahmen von Frauen, die Schwanger sind oder Menschen, die altern oder gar anderen, die für ein paar Jahre jeden Tag ein Foto von sich machen, gibt es viele. Aber JK Keller macht das Ganze bereits seit 16 (!) Jahren. Wow, was für ein Durchhaltevermögen. Was als kleines Kunstprojekt begonnen hat, ist längst eine Art laufendes Lebenswerk geworden. Charmant ist auch der Titel des Clips:

“Idiot takes 16 yrs of daily self-portraits despite better, longer, more popular projects, his face”

/// WEITER LESEN

Inspiration

26

Mai 15

Pixel-GIF-Art: 1041uuu

Liebevolle Anime-Plätze

1041uuu_01

Liebliche Figuren, originelle Schauplätze und angenehm undaufgrindliche Animations-Loops. Das sind die animierten Mini-Kunstwerke von 1041uuu. GIF-Dateien, die aus einem wundervollen Anime-Film stammen könnten, den ich auf alle Fälle sehen möchte. So schaue ich mir eben minutenlang ein und das selbe Bild an, weil es überall schöne Kleinigkeiten zu entdecken gibt, die liebevoll eingebaut worden sind. Toll!

/// WEITER LESEN

Unterhaltung

26

Mai 15

Almo Nature – The Promise

Kurzfilm jetzt online

AlmoNature_The-Promise

Was kommt dabei heraus, wenn ein Oscar-Preisträger Regie beim Kurzfilm eines Hundefutter-Herstellers führt? Vor drei Wochen hatte ich euch den Teaser dazu gezeigt, jetzt hat Almo Nature den kompletten Kurzfilm unter der Leitung von Gabriele Salvatores online gestellt. Eines ist definitiv auf Academy-Niveau: das angewandte Epos, die hochaufschwingende Musik und starke Bilder. Nur leider viel zu wenig.


/// WEITER LESEN


LANGEWEILE SEIT 3180 TAGEN
MEDIADATEN KONTAKT MERCHANDISE ARCHIV BLOGROLL ZUFALLS-LANGEWEILE