Homepage

516 Mal Kurzweiliges in "Reisen"

Milan in Motion

Krass, es ist bereits acht Jahre her, dass ich in Mailand war. Irgendwie hat es mich danach auch nicht wirklich wieder dorthin gezogen, aber wenn man die gewohnt dynamischen Aufnahmen Kirill Neiezhmakovs (zuvor hier) aus […]

Japan in 8K

Ich war noch nie in Japan, möchte aber unbedingt mal hin. Alle meine Freunde, die bislang dort waren, haben davon geschwärmt. Die Kultur, die Menschen, das Essen, die fortschrittliche Technik, das soziale Miteinander. Dass auch […]

Wenn der Flug über Berlin günstiger als eine Zugfahrt in England ist

Ich hatte mal irgendwo gelesen, dass englische Fußballfans sich lieber Spiele in Deutschland anschauen, weil teilweise die Flug-, Ticket- und Hotelkosten insgesamt günstiger (oder zumindest ähnlich teuer) wie ein Fußballticket im heimischen Stadion seien. Teilweise […]

Anzeige
Paris auf herrlich bescheuerte Art kennenlernen

Statt die gängigen Time- und Hyperlapse-Collagen hat sich Motion Designer Guy Trefler aus Tel Aviv die Hauptstadt der Liebe etwas anders vorgegriffen. „Paris“ zeigt uns die üblichen Bauten, urbanen Landschaften und Leute, nur sein Illustrations-Werkzeug […]

Genial geschnitten: seoul_wave

Brandon Li war eine Weile in Seoul und hat seine vielfältigen Eindrücke gekonnt in einem Video zusammengefasst. Dabei ist „seoul_wave“ deutlich mehr als die üblichen Timelapse-Monster. Neben einigen schönen urbanen wie landschaftlichen Shots gibt es […]

Smartphone-Kurzfilm übers Online-Dating auf Zugreise

Diesen Kurzfilm solltet ihr unbedingt auf eurem Smartphone anschauen, um die richtige Wirkung zu erlangen. Am besten auch noch, während ihr im Zug sitzt. Dann entfaltete sich die volle Wirkung und es erscheint, als währt […]

Welcome to Hong Kong

Mwita Chacha aka mwendo war einige Tage in Hong Kong und hat ein paar tolle Aufnahmen von Stadt und Menschen mitgebracht. „Aerial, time-lapses and hyper-lapses galore!“ beschreibt er seinen Film „Welcome to Hong Kong“ so […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4472 Tagen.