Homepage

1740 Mal Kurzweiliges in "Kurzfilme"

Eine Welt ohne Handys

Eine Welt ohne Handys ist spätestens seit den Smartphones kaum mehr vorstellbar. Good Cop Great Cop haben sich bereits vor zwei Jahren für den Kurzfilm-Sketch „Important“ vorgestellt, wie so eine Welt ohne Handcomputer aussehen würde. […]

Geheimagenten-Zauberwürfel-Gadget

Vor allem als Kind habe ich mich bei James Bond-Filmen immer besonders auf die ganzen Gadgets gefreut. Die Überraschungen am Auto, aber vor allem die kleinen Geheimagenten-Gegenstände, die wie normale Dinge aussehen, aber Besonderes zu […]

Macht es Sinn, sich in eine Wachtel zu verwandeln?

Ich wage, die in der Überschrift gestellte Frage, einfach mal ohne größere eigene Recherche zu verneinen. Was ich dagegen empfehlen kann, ist, den Kurzfilm „Quail“ von Grant Kolton anzuschauen. Der ist nämlich trotz oder gerade […]

Anzeige
Rudolph, das hart an seinem Körper schuftende Rentier

Mixt man eine typische Trainings-Montage á la „Rocky“ mit Weihnachten, kommt wohl so etwas wie „RED“ raus. Der Kurzfilm von Ritzy Animation ist voll mit 80er-Pathos und Bodybuilder-Charme. Aber alles irgendwie auf gut und besinnlich. […]

Knet-Kunst-Kurzfilm: „Facing It“

„Facing It“ von Sam Gainsborough ist eigentlich ein ganz normaler Kurzfilm über normale Gefühle in einer normalen Welt. Okay, die Leute reden etwas seltsam, aber dennoch über normale Dinge und normale Geschehnisse eines normalen Alltags. […]

Skurriler Kurzfilm: „Sew Torn“

Ein sehr skurriles Stück Kurzfilm, kunstvoll in Szene gesetzt von Freddy Macdonald. Da zieht sich ein roter Faden durch, könnte man meinen… „‚Sew Torn‘ is a tale of a seamstress, her thread, and a deal […]

Animierter Kurzfilm: „HERO“

„HERO“ ist eine sehenswerte Abschlussarbeit der Studierenden Zheping Xu, Marie de Durat, Mathieu Corbin, Antoine Vinceneux und Thomas Koo Seen Lin an der „Georges Méliès“-Schule. „A teenager boy wants to act like a superhero. As […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4879 Tagen.