Homepage

1940 Mal Kurzweiliges in "Kurzfilme"

Wenn ein Regisseur so richtig freidreht…

Eigentlich handelt es sich beim folgenden Video um ein Musikvideo, aber ich finde, das ist eher Regisseurskunst-Sarkasmus auf allerfeinster Meta-Ebene. Matt Miadich dürfte seinen Spaß gehabt haben, diesen selbstironischen Clip für den Track “Village Come […]

Animierter Kurzfilm: „Oh, Darling!“

Cornelius Joksch erzählt uns in „Oh, Darling“ die skurrile Geschichte eines Vogelliebhabers, der so ziemlich alles zu tun bereit ist, um mit dem großen, gefiederten Social-Media-Kosmos mithalten zu können. Und es wird noch skurriler und […]

Horror-Kurzfilm: „Meet Jimmy“

Unter der Regie von David-Jan Bronsgeest ist der Horror-Kurzfilm „Meet Jimmy“ entstanden, der vom gleichnamigen Crime-Podcast handelt, dessen fiktionale Grenzen dann aber überraschend schnell zu verschwinden scheinen. Netter Dreh bezüglich des seit einer Weile bestehenden […]

Kurzfilm: „Rosemarie’s Life“

Roof Studio hat das wunderschön gestaltete „Rosemarie’s Life“ animiert, das nicht nur mit toller Ästhetik und gelungenen Übergängen aufwarten kann, sondern auch eine bedeutsame Geschichte bereithält, die Hollywood-Charakter hat und doch realer ist, als man […]

Animierte Perspektiven des Übergriffs auf eine Frau: „AUGENBLICKE“

Zwar handelt es sich bei „AUGENBLICKE“ technisch um einen Kurzfilm, so recht wohl gefühlt habe ich mich aber nicht dabei, ihn in die Oberkategorie „Unterhaltung“ hier im Blog zu packen. Zu ernst ist das Thema […]

Sci-Fi-Kurzfilm: „System Error“

Künstliche Intelligenz hat bereits den Weg in unser Leben gefunden, der Ausblick, dass der Stellenwert in Zukunft noch höher werden dürfte, ist da nicht wirklich unrealistisch. Entsprechend nah fühlt sich der Kurzfilm „System Error“ von […]

Kurzfilm „I Love Your Guts“

Fast Food, Liebe und Humor – was will man mehr? Okay, die Protagonistin im Kurzfilm „I Love Your Guts“ von David Janove hätte gerne mehr, dürfte sich dann aber gewünscht haben, ihren Wunsch anders formuliert […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Hinrich Althoff, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5335 Tagen.