Homepage

2333 Mal Kurzweiliges in "Kurzfilme"

„Lost Sheep“ (Papierstopmotion-Kurzfilm)

Das erinnert vom Darstellungsstil ein bisschen an das Videospiel „Limbo“, was Lukas Rooney mit „Lost Sheep“ geschaffen hat. Der Kurzfilm ist jedoch nicht am Computer animiert worden. Naja, final natürlich schon, aber bei der Stopmotion […]

Selbthilfegruppe für einen Kreativen

Studio Mals & Setreset haben mit „Group Session“ einen vor allem technisch ziemlich gut gemachten Kurzfilm geschaffen. Neben der Handpuppen-Bewegungen gibt es aber auch gutes Timing und einen kurzweiligen Humor zu sehen. Der Kurzfilm, der […]

„Donny’s Orange“ (animierter Kurzkurzfilm)

Filmemacher Danny Sangra hat uns bereits einige kurzweilige Kurzfilme eingebracht, die hier im Blog gelandet sind. Sein neuester Streich ist „Donny’s Orange“ – ein surrealer Einblick in die wahrhaft wirre Welt der Werbung. An orange […]

Kurzfilm im Videospiel-Pixel-Stil: „Jimmy and Baby“

Irgendwo zwischen Videospiel und Anime ist der mit rund zwanzig Minuten gar nicht mal so kurze Kurzfilm „Jimmy and Baby“ von Paul Robertson und Michelle Larney einzuordnen. Ich liebe den Pixel-Look und die allgemein kurzweilige […]

„Tippy“, der Trinkgeld-Assistent

Das, was KurtToons mit diesem kurzen Kurzfilm liefert, erinnert schon sehr an kleine eingeworfene „Interdimensional Cable“-Gags aus „Rick and Morty“. Wer Karl Klammer mochte, wird Tippy lieben! Who thinks tipping culture has gone too far? […]

„Regular Rabbit“ (animierter Kurzfilm)

Eoin Duffy war bereits mit einigen kurzweiligen Animationen hier im Blog zu Gast. Mit „Regular Rabbit“ gibt es einen alles andere als regulären Kurzfilm im etwas längeren Format zu sehen. Dabei weiß die Produktion gleich […]

Mit 40 lernen, Skateboard zu fahren

Keine Ahnnung, wie viel eigene Erfahrung und wie viel Fantasie im Kurzfilm „Learning to Skateboard at 40“ von Alex Goddard steckt, aber der Filmemacher spielt auch selbst die Hauptfigur namens Alex, entsprechend autobiografisch dürfte das […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler:in" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler:innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann, Kristian Gäckle und Christian Zenker.

Langeweile seit 6488 Tagen.