Homepage

Singen hinter Geldnoten

Darwin Deez – The Mess She Made

Musik
Maik - 17.11.15 - 12:17
Darwin Deez - The Mess She Made Darwin-Deez_The-Mess-She-Made

Mit Double DownDarwin Deez - The Mess She Made ir?t=lannetwebloto-21&l=as2&o=3&a=B013CX0U1U (Partnerlink) hat Darwin Deez definitiv eines der Alben des Jahres 2015 rausgehauen (s. mein Kurzreview aus dem Juli dazu). Mit The Mess She Made hat jetzt auch einer der tollsten Songs ein Musikvideo erhalten, in das jede Menge Geld geflossen ist. In Form von gefalteten Geldscheinen, in die der Sänger „geschlüpft“ ist. Da wird man beinahe etwas wehmütig, dass wir nur noch Gebäude auf den Scheinen prangen haben…

„Big ups to the insane depth of field we needed on this one. f/22 all the way.“

/// via: thecuriousbrain

2 Kommentare

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

  2. Pingback: Jim Gigbax (@gigbax)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4452 Tagen.