Homepage

Deutsche Sprache, schwere Sprache?

Lampenschwarz, soso...

Oder: Das fehlende Kunstverständnis. Schaut euch bitte mal dieses Bild an. Da steht doch klipp und klar „Lampenschwarz“, oder? Und die Farbe auf der Tube selbst sieht auch stark nach Schwarz aus, oder? Selbst nach dem Öffnen der Tube und beim Mischvorgang, sieht alles normal aus. Doch ist es nicht. Aber bestimmt nur, weil die Farbe noch feucht ist. Ich habe meine Ausbesserungen an einem Schwarz-Weiß Gemälde größtenteils fortgeführt. Einfach mal über Nacht abwarten, dann wird es schon wieder ein wunderschönes Schwarz-Weiß Bild. Aber dann kommt das heraus:


Lampenschwarz, soso...

Schlumpfelina? Ist ja ein super Schwarz, so ganz ohne Blauton. Jetzt stellt sich die Frage: Alles so nachbessern? Es einfach so lassen? Oder jeden Körperteil in einer anderen „Schwarzfarbe“ erneuern?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3740 Tagen.