Homepage

Werbung

"Flying Theater" und die Historie der Erstflug-Theorie

Haben die Gebrüder Eulenstein in Wirklichkeit das Fliegen erfunden?

Unterhaltung
Maik - 27.03.17 - 19:30
Haben die Gebrüder Eulenstein in Wirklichkeit das Fliegen erfunden? project-V-die-erstflug-theorie_01

Es herrscht eigentlich historische Gewissheit, dass die Gebrüder Wright die ersten Menschen waren, die einen (motorisierten) bemannten Flug erfolgreich absolviert haben. Jetzt kommen jedoch Behauptungen auf, dass nicht die Briten Amerikaner, sondern zwei Deutsche Pioniere der Luftfahrt gewesen seien. Egbert und Kaspar Eulenstein sollen bereits 1825 in die Luft gegangen sein. Während der Europa Park den beiden mit dem „Project V“ bereits ein fulminantes Denkmal in Form einer hochmodernen Selbstflug-Attraktion erbaut, geht Professor Andrej Nikolajew im Rahmen einer unterhaltsamen Doku auf die Suche durch die Vergangenheit, ob die Fakten überhaupt stimmig sind.

Ganz ehrlich: Rund 80 Jahre vor den Wrights – das kann doch nicht sein, oder?! Ich meine, alleine der Nachname erinnert doch sehr an einen gewissen Veräpplungskünstler…

Nikolajew ist Mitglied des „Adventure Club of Europe“ und begibt sich im Rahmen einer fünfteiligen Dokumentation auf die Spur der beiden angeblichen Pioniere. Aktuell ist Teil Vier der Reihe online gegangen, in dem Modellkonzepte der „Erstflug-Theorie“ auf die Probe gestellt werden:

Ab Juni soll es dann das größte „Flying Theater“ Europas geben, in dem Besucher die Geschichte der Gebrüder Eulenstein und vor allem das Fliegen selbst erfahren können. Die bislang namenlose Umsetzung wird die teuerste Einzelattraktion in der Geschichte des Europa-Park und am 31. März der Öffentlichkeit präsentiert (im Rahmen von Episode Fünf der Mockumentary). Und im Gegensatz zur verworrenen Geschichte der Eulensteins sind das Fakten. Ehrlich. Seht selbst:

Beim Anblick der Aufnahmen leisten sich mein technisches Interesse und meine Höhenangst einen inneren Kampf. Mich würde ja schon interessieren, ob die aufwendige Simulations-Umsetzung derart realistisch rüber kommt, dass mir mulmig wird. Im Zeichen des Mysteriums Fliegen kommt so in mir sogar so etwas wie Pioniergeist auf…

Viele weitere sehr informativ und unterhaltsam aufbereitete Informationen zum „Project V“ gibt es unter Project-V.eu zu sehen. Zum Beispiel, auf welchen Figuren die Charaktere basieren und wie die Geschichte um sie nach und nach erdacht wurde. Tatsächlich mal sehr interessante Einblicke in ein großes Fantasie-Projekt. Nur gut, dass es nicht bei reiner Fantasie bleibt und schon bald erste BesucherInnen Platz im virtuellen Flugraum nehmen können.

Haben die Gebrüder Eulenstein in Wirklichkeit das Fliegen erfunden? project-V-die-erstflug-theorie_02
Haben die Gebrüder Eulenstein in Wirklichkeit das Fliegen erfunden? t5_sponsored  Influencer-Marketing ad by t5 content

Mit freundlicher Unterstützung vom Europa-Park.

4 Kommentare

  1. Random_MoFo says:

    Alta! Der Artikel ist schon in den ersten beiden Sätzen so voller Fehler, da weiss man ja garnicht wo man anfangen soll:
    1) Aktuell erster Mensch der mit einem Flugzeug geflogen ist : Otto Lilienthal
    2) Erster Motorflug: Gebrüder Wright
    3) Die Gebrüder Wright waren Amerikaner, keine Briten
    Vorallem wenn der Beitrag gesponsort ist: Immer hübsch prüfen!
    Willkommen in Berlin ;-)

  2. Maik says:

    Danke, Alter (wird mit „er“ geschrieben ;) )!
    (P.S.: Das ist ein erfundenes Parodie-Theme, bei dem es genau um unglaubwürdige „Fakten“ geht – da ist das doch total meta! :) )

    • Random_MoFo says:

      Bei die janzen alternativen Fakten die so in’t Netz kursieren tun wollt ick bloß mal’n Zeichen setzen. Konnt ick doch nich ahnen dat det um „Fraktus“ der Luftfahrt jehn tut!
      Peace ;-)

    • Maik says:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 4090 Tagen.