Homepage

Dazu später mehr...

Meine Woche (235)

Meine Woche (235) Meine-Woche-235_01

Eigentlich wäre ich diesen Freitag zum Frisenleger gegangen, aber ihr könnt euch vorstellen, dass mein Termin ins Wasser gefallen ist. Entsprechend wuschelig-zerzaust sehe ich mittlerweile aus, wäre ich mal doch kurz vor der Schließung noch hingegangen, wie ich es erst vor hatte… Aber wie wir alle habe ich diese Woche wieder ein bisschen improvisiert. Nein, an meine Haare habe ich mich (noch) nicht dran getraut oder das Lieblingsmädchen schnippeln lassen, Rettung ist ja in Sicht, aber, was das Wochenprogramm anbelangt.

Meine letzte Woche

Am Ostermontag sowie Nach-Oster-Mittwoch haben wir mal wieder kleine Spieleabende mit Freunden über Skype gemacht. Samstag hatten wir dann das im vergangenen „Meine Woche“-Beitrag angekündigten Vorhaben mit dem gemeinsamen Musikquiz via Videokonferenz ausprobiert. Das hat erstaunlich gut geklappt und viel Spaß gemacht (obwohl ich knapp den Sieg verpasst habe…)! Weil das denke ich noch mehr Leute im Detail interessieren könnte, werde ich dazu die Tage nochmal einen ausführlichen Blogbeitrag zu veröffentlichen, also stay tuned!

Meine Woche (235) Meine-Woche-235_02

Blogseitig habe ich mich über einen meiner bislang erfolgreichsten Tweets überhaupt gefreut. Dabei war der gar nicht so wirklich originell, sondern einfach nur die Verlängerung eines Blogbeitrags, aber da in diesem viel Arbeit gesteckt hat, habe ich mich über das positive Feedback und die Verbreitung sehr gefreut! Immerhin über 20.000 Leute hat dieser Tweet zu meinem jüngst veröffentlichten Nothing-But-Thieves-Interview erreicht:

Fleißig war ich auch wieder mit Nils zugange, mit dem ich die nächste Ausgabe unseres „Redseligcast“ aufgezeichnet habe. Wobei, „die nächste“ trifft es nicht ganz, da es eigentlich die übernächste sein wird, aber dank unserer spontan auf zweiwöchentlich veränderten Publications-Frequenz müsst ihr auf das wirklich unterhaltsame Gespräch nicht lange warten. Dienstag geht es bereits mit Folge Drei weiter!

Darauf freue ich mich!

DONNERSTAG! Auch dazu dann später mehr. Vermutlich sogar noch später als sonst üblich, da ich auch ein paar blogfreie Tage einlegen werde. Es kann also sein, dass das nächste „Meine Woche“ dann eine Doppel-Ausgabe werden wird. Mal schauen… Um noch etwas Konkretes zu bringen: Morgen Abend versuche ich, Marco „Rocket League“ beizubringen. Wish me luck!

Bleibt gesund und genießt den Sonntagabend!

Ein Kommentar

  1. Pingback: Meine Woche/n (236)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5080 Tagen.