Homepage

Kunstvolle Stopmotion von Boris Seewald

Musikvideo aus 1.250 gemalten Bildern

Ralf-Hildenbeutel-Disco

Ende letzten Jahres hatte ich euch mit Spark die wunderschön anzuschauende Kombination aus digitaler Linie und analogem Tanz mit ihr gezeigt. Jetzt hat Boris Seewald erneut für Ralf Hildenbeutel ein Musikvideo entworfen, das das Thema Tanz aufgreift und fortführt. Nur eben in die ganz andere Richtung: animiert aus 1.250 auf Papier gezeichneten und gemalten Bildern.


Mir gefällt dabei vor allem, wie unterschiedlich die Einzelbilder stilistisch gehalten sind. Durch die schnelle Aneinanderreihung der Motive entsteht eine dynamische Bewegung, auch wenn gerade eigentlich wenig Bewegung vorhanden ist. Dabei lohnt es sich, immer mal zwischendurch zu pausieren und sich ein Motiv in Ruhe anzuschauen. Hier noch Einblicke in den analogen Haufen, der dem finalen Resultat zugrunde liegt.

Ralf-Hildenbeutel-Disco2
Ralf-Hildenbeutel-Disco3

Danke, Boris via Mail!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3738 Tagen.