Homepage

"Sculpt The World"

Musterlegekunst von Jon Foreman

Musterlegekunst von Jon Foreman jon-foreman_sculpt-the-world_steinmuster_01

Ich glaube, das ein oder andere Mal in den vergangenen Jahren waren Arbeiten von Jon Foreman bereits im Rahmen der „Bilderparade“ hier im Blog zu sehen. Der Künstler aus Wales mit dem Gespür für geordnete Muster und natürliche Elemente hat aber bereits längst ein größeres Feature hier verdient.

Unter dem Projekttitel „Sculpt The World“ ordnet sich Foreman die Welt, wie sie ihm gefällt. Oftmals in Kreisen oder anderen geometrischen Formen. Vor allem an Steinen hat er Gefallen gefunden, die er nach Sondierung in überlegten Sortierungen anlegt.

„A creator of various styles of Land Art, he is ever in search of ‚different.‘ Be it with stones or leaves, inland or on beaches. He has even created works in derelict environments using materials such as broken glass or ashes and general debris. The scale of his work varies massively; he may use stones or driftwood to make something small and minimal. Otherwise he may be seen drawing massive scale sand drawings up to 50 metres across. His work is ephemeral in many differing ways; Most often the weather and immediate climate will make his work disappear (be blown down/washed away by the tide), and sometimes other people will interfere. This is all part of the creative process and has proven to benefit his work. Jon’s practice is not just something he enjoys but it is also a therapy for him, an escape from the stresses of everyday life. Jon began his journey making Land Art/Sculpture while in college but he feels his creative play with materials and innovative ideas are something which started long before. Most of his work takes place in an already beautiful setting such as the Pembrokeshire coastline. Having grown up there he saw the beauty of the coastline and woodlands and made use of them by collaborating with nature itself.“ (Artist Statement)

Musterlegekunst von Jon Foreman jon-foreman_sculpt-the-world_steinmuster_02
Musterlegekunst von Jon Foreman jon-foreman_sculpt-the-world_steinmuster_03
Musterlegekunst von Jon Foreman jon-foreman_sculpt-the-world_steinmuster_04
Musterlegekunst von Jon Foreman jon-foreman_sculpt-the-world_steinmuster_05
Musterlegekunst von Jon Foreman jon-foreman_sculpt-the-world_steinmuster_06
Musterlegekunst von Jon Foreman jon-foreman_sculpt-the-world_steinmuster_07
Musterlegekunst von Jon Foreman jon-foreman_sculpt-the-world_steinmuster_08

Aber nicht nur Steine sind sein Element. Sind gerade keine vorhanden, genügt Jon Foreman auch der einfache Sand am Strand, um Muster hinein zu ritzen und laufen, die zuweilen an Mandalas erinnern. Bis die Wellen oder der Wind sie sich wieder holen…

Musterlegekunst von Jon Foreman jon-foreman_sculpt-the-world_steinmuster_09
Musterlegekunst von Jon Foreman jon-foreman_sculpt-the-world_steinmuster_10
Musterlegekunst von Jon Foreman jon-foreman_sculpt-the-world_steinmuster_11
Musterlegekunst von Jon Foreman jon-foreman_sculpt-the-world_steinmuster_12
Musterlegekunst von Jon Foreman jon-foreman_sculpt-the-world_steinmuster_13
Musterlegekunst von Jon Foreman jon-foreman_sculpt-the-world_steinmuster_14
Musterlegekunst von Jon Foreman jon-foreman_sculpt-the-world_steinmuster_15
Musterlegekunst von Jon Foreman jon-foreman_sculpt-the-world_steinmuster_16

Viele weitere Arbeiten des Waliser Naturkünstlers gibt es auf der Website von Jon Foreman zu sehen, geordnet nach Werken aus den Bereichen Stein, Sand, Binnenland und mehr. Das ist wirklich sehr reichhaltig und inspiriert eine ganze Weile, wie ich finde. Ansonsten gibt es Sculpt the World auch auf Facebook und Instagram zu finden.

via: demilked

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Fehler: API-Anfragen sind für dieses Konto verzögert. Neue Beiträge werden nicht abgerufen.

Melde dich als ein Administrator an und zeige die Instagram-Feed-Einstellungsseite für weitere Details an.

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5133 Tagen.