Homepage

Zeichnungen von Baptiste Drausin

Popkulturfiguren vs. Umweltzerstörungen

Popkulturfiguren vs. Umweltzerstörungen Baptiste-Drausin-popkulturfiguren-umweltschaden_01

In den Märchen der Filmwelt ist in der Regel alles in Ordnung. Disney und Co. lassen Wünsche wahr werden und Landschaften aufblühen. Natürlich nicht immer, auch akute Probleme der Gegenwart finden hin und wieder ihren Platz, aber am Ende wird immer alles irgendwie gut. Baptiste Drausin führt die blanke Realität aber auf die Spitze, indem er bekannte Popkulturfiguren mit den Konsequenzen unseres umweltschädigenden Verhaltens konfrontiert.

Und so bekommen wir ganz neue Ausgaben zu sehen: „Arielle, die jung erstickte Frau“, „Bambi und das Waldsterben“ oder auch „Mogli und die ausgestorbene Dschungelbande“. Traurig, aber auf gewisse Weise wahr. Vielleicht ist das eine ideale visuelle Grundlage, um den Kindern und Donald Trumps dieser Welt aufzuzeigen, was mit ihren Lieblingen passiert, wenn wir weiter so umsichtslos agieren, wenn es um unsere Um- und Tierwelt geht.

Popkulturfiguren vs. Umweltzerstörungen Baptiste-Drausin-popkulturfiguren-umweltschaden_02
Popkulturfiguren vs. Umweltzerstörungen Baptiste-Drausin-popkulturfiguren-umweltschaden_03
Popkulturfiguren vs. Umweltzerstörungen Baptiste-Drausin-popkulturfiguren-umweltschaden_04
Popkulturfiguren vs. Umweltzerstörungen Baptiste-Drausin-popkulturfiguren-umweltschaden_05
Popkulturfiguren vs. Umweltzerstörungen Baptiste-Drausin-popkulturfiguren-umweltschaden_06
Popkulturfiguren vs. Umweltzerstörungen Baptiste-Drausin-popkulturfiguren-umweltschaden_08
Popkulturfiguren vs. Umweltzerstörungen Baptiste-Drausin-popkulturfiguren-umweltschaden_09
Popkulturfiguren vs. Umweltzerstörungen Baptiste-Drausin-popkulturfiguren-umweltschaden_10
Popkulturfiguren vs. Umweltzerstörungen Baptiste-Drausin-popkulturfiguren-umweltschaden_11
Popkulturfiguren vs. Umweltzerstörungen Baptiste-Drausin-popkulturfiguren-umweltschaden_12

Weitere Zeichnungen Drausins finden sich auf seinem Instagram-Kanal, wo er als @the_baptman unterwegs ist.

via: klonblog

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4449 Tagen.