Homepage

Ein Blick ins Studio mit Suzy Jackson

So werden Hörbücher aufgenommen

So werden Hörbücher aufgenommen hoerbuch-aufnahme

Hin und wieder höre ich bei Audiobooks vom Lieblingsmädchen mit und habe mich bereits des Öfteren dabei erwischt, Bewunderung für die SprecherInnen zu fühlen. Teils ist so ein Schinken ja gerne mal im zweistelligen Stundenbereich beheimatet. Handelt es sich um den Romanautoren, der sein Werk vorliest, ist das ja noch okay – selbst schuld, könnte man meinen. Aber eine Sprecherin, die nicht nur etliche Bücher, sondern vor allem zig unterschiedliche Charaktere und Stimm(farb)en vertonen „muss“ – das ist schon harte Arbeit, kann ich mir vorstellen.

Vox hat Sprecherin Suzy Jackson in den audible Studios besucht und mit ihr ein wenig über ihre Arbeit geschnackt. Sehr interessant – beim nächsten Hörbuch lauscht man dann noch mal eine Spur genauer hin.

„To investigate how audiobooks are made, we sat down with a professional audiobook narrator, Suzy Jackson, to break down her work. And to make the audiobook recording process even more apparent, Vox’s Phil Edwards wrote one for her. According to Suzy Jackson, the hardest part of recording an audiobook isn’t acting as different characters, it’s the long hours. And random esophageal noises.“

via: nils-snake

Ein Kommentar

  1. Pingback: Hätten Sie es gewusst? – Monstropolis

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4478 Tagen.