Homepage

Meckern auf hohem Wortspiel-Niveau

Sven van Thom – Nicht schon wieder Sommer

Sven-van-Thom_Nicht-schon-wieder-Sommer

Am 21. August erscheint mit So Geht Gute Laune (Partnerlink) das neue Album von Wortakrobat Sven van Thom. Die aktuelle Single Nicht schon wieder Sommer ist ein wunderbares Beispiel für die deutsche Immerzumeckerigkeit. Ist es kalt, maulen wir darüber, dass es nie richtig Sommer wird. Im Juni habe ich unzählige Male den ach so lustigen Spruch „Ich mach den ganzen Sommer frei – zwei Tage Urlaub sind eingereicht“ gehört und gelesen. Und dann ist Sommer – und alle meckern. Viel zu warm, viel zu lang – wieso eigentlich schon wieder?! Ist doch auch August, muss das nicht eigentlich kälter sein? Ordnung muss sein! Bitte ab jetzt immer über 26 Grad, aber unter 29 Grad, bitte ein bisschen Wind aber keine Böen, ein bisschen Sommergewitter, aber nur wenn ich grad geheim bin – und kann bitte jemand die Mücken entfernen?!

Sven van Thom drückt es dann etwas lyrischer aus.

„Ich war grade so schön blass, auf den Winter war Verlass.
Auch der Eisverkäufer meint, dass er Burn Out hat, und weint.“


Der Kollege ist auch auf Tour:

19.08.15 Berlin, Birgit & Bier # Release Konzert
09.09.15 Hamburg, Molotow
11.09.15 Dresden, Scheune
10.10.15 Leipzig, Horns Erben
15.10.15 Magdeburg, Moritzhof
24.10.15 Halle, Drushba
31.10.15 Helmstedt, Kulturcafé
02.12. – 05.12.15 Berlin, Quatsch Comedy Club
05.02.16 Zwickau, Gasometer
06.02.16 Nürnberg, Club Stereo
07.02.16 Stuttgart, Merlin
12.02.16 Oberhausen, Druckluft

6 Kommentare

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

  2. Pingback: [LangweileDich.net] Sven van Thom – Nicht schon wieder Sommer – #Musik

  3. giano says:

    kein hate oder so, aber ist nicht genau dieses meckern über das angeblich so typische deutsche meckern, nichts anderes als auch nur meckern?
    find ich irgendwie genauso nervig…

    • Maik says:

      Na klaro! Und dein Meckern darüber auch. Wir befinden uns in einem Teufelskreis… ;)

    • giano says:

      mmh, ja, ok, verstehe. gut gekontert, so hab ich da noch nicht drüber nachgedacht… und was können wir da jetzt machen?

    • Maik says:

      Vielleicht einfach den Song in seiner Meta-ness weder ernst noch kritisch ansehen, uns an den Wortspielen und den verbleibenen Sommertagen erfreuen und das Meckern den anderen überlassen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3743 Tagen.