Homepage

12 Kurzweilige Sachen zu "Gesellschaftsspiel"

I Salute – Malice

Nach dem impulsiven How You Like Me Now wird es bei der zweiten Auskopplung aus der gestern erschienenen EP (Partnerlink) deutlich ruhiger und hip hopiger. Allgemein gefällt mir der 5-Track-Wurf des Duos sehr gut, wird […]

Crokinole ist schon beim Zuschauen sehr unterhaltsam

In Zeiten von sportlichen Höchstleistungen in Pyeongchang kann es schon einmal vorkommen, dass man bei einer Sportart mitfiebert, die man gar nicht so recht kennt. Keine Bange, „Pyeongchang“ ist (noch) keine olympische Sportart, eher ein […]

Serial Killer Guess Who?

Eine interessante Adaption des Spieleklassikers, die vermutlich weniger was für Kinder ist. LeftBlank spielen eine Runde „Errate meinen gesuchten Serienmörder“ oder auch „Serial Killer Guess Who?“. „It’s the one year anniversary of our 10 year […]

Anzeige
Holz-Scrabble mit Buchstaben aus Markenlogos

Der in Montreal ansässige Designer Emmanuel Laflamme hat den Klassiker unter den bürokratischen Gesellschaftsspielen in die Moderne geholt. Ein hölzernes Scrabble-Spiel, das an Stelle der langweiligen Uralt-Buchstaben welche aus bekannten Markenlogos zeigt. Das McDonald’s-„M“ trifft […]

Wir haben „Stadt, Land, Serie“ gespielt

Ideal für euren Sonntag: Uns beim Spielen zuschauen. Oder noch besser: Direkt selbst mitmachen! Beim Teamtreffen von seriesly AWESOME haben wir vergangene Woche eine Runde „Stadt, Land, Fluss“ gespielt, aber ohne die namensgebenden Kategorien. Stattdessen […]

Bears vs. Babies

Beim Blick auf das aktuelle Kickstarter-Projekt von Elan Lee musste ich beinahe lauthals loslachen. Für unsereins lächerliche 10.000 Dollar wollte er für sein neues Spiel einsammeln – binnen weniger Minuten wurde das erreicht, mittlerweile liegt […]

Escape The Room – das Gesellschaftsspiel
Escape The Room - das Gesellschaftsspiel Escape-The-Room-Game_01

Ich liebe Escape The Room-Spiele. Ihr wisst schon, früher waren das die Videospiele (oder sind es auch noch immer), in denen ihr in einem verschlossenen Raum startet und Hinweise suchen sowie Rätsel lösen müsst, um den Ausweg zu finden. Mittlerweile sind aus den digitalen Spielen reale geworden, die ich noch deutlich lieber mit Freunden löse. Aber weil die eben orts- und termingebunden und gerne mal über 100€ pro Stunde kosten, war ich sehr gespannt, als ThinkFun mir von ihrer Gesellschaftsspiel-Variante erzählt haben.

Aus Digital wird Real wird Gesellschaftsspiel. Kuriose Entwicklung und viele Fragezeichen bereits vor dem Öffnen der Verpackung. Wir haben am Wochenende zu viert versucht, „Das Geheimnis der Sternwarte“ zu lösen.

WEITER …

12

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4326 Tagen.