Homepage

9 Kurzweilige Sachen zu "Gesichter"

Frisch abgepackte Model-Gesichter

„Fresh Meat“ heißt diese bizarre Serie des Fotografen-Duos Julia und Nic aka SHSadler. Die Schwedin und der Brite haben ein paar Gesichter für uns abgepackt. Neben der originellen Ästhetik spricht mich hier vor allem die […]

Making Faces at Places

Frei nach dem Motto „Augen drauf im Berufsverkehr“ verpasst das Street Art-Kollektiv „Making Faces at Places“ Dingen in Amsterdam ein Gesicht, indem übergroße Augen und hier und da auch mal eine papierne Mundpartie angebracht werden. […]

Brotgesichter von Sabine Timm

Sabine Timm schenkt der Welt lauter Gesichter. Auf so ziemlich alles, was sie findet, packt sie ein paar Augen, form herum und ergänzt, so dass aus gesichtslosen Gegenständen Lebewesen zu werden scheinen. Besonders gerne macht […]

Anzeige
Keith Larsen malt die Gesichter, die er überall sieht

„Pareidolie“ ist eine psychische Krankheit, die dazu führt, dass man in nicht-lebendigen Dingen ständig Gesichter sieht und die Gegenstände so quasi emotionalisiert. #iseefaces quasi, kennt ihr doch (sind wir nicht alle ein bisschen pareidolistisch?). Jedenfalls […]

Dein Gesicht als Kissen

Bei Firebox könnt ihr euch sogenannte „Mushions“ bestellen. Anscheinend als Valentinstag-Gag erdacht, dürften diese Gesichterkissen das ganze Jahr über für überraschte Beschenkten- und Betrachter-Gesichter sorgen. Sehr seltsames Bild… „Make things a little weird this Valentine’s […]

Die 100 Filzgesichter der Becky Margraf

Mal wieder ein sehr inspirierendes und schön anzuschauendes Kreativ-Projekt. Becky Margraf aus San Francisco hat sich die Aufgabe gestellt, 100 Tage lang jeden Tag ein „Felt Beast“ zu nähen. Kleine, quadratische Filzkissen, die Gesichter zeigen. […]

Alltagsdingen Gesichter verpasst

Sean Charmatz hat der Welt mal wieder ein paar Gesichter verpasst. „Secret World of Stuff – Supercut 2“ schenkt uns drei Minuten Einblick in die Gefühlswelt von Dingen, die eigentlich keine Gefühle haben. Mal lustig, […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4639 Tagen.