Homepage

21 Kurzweilige Sachen zu "Studie"

Gute Miene zum schlechten Geschenk
Gute Miene zum schlechten Geschenk LwDn-Geschenk_01

Vermutlich hat jeder von uns schon einmal ein Geschenk erhalten, mit dem er/sie nicht wirklich etwas anfangen konnte. Je nach Anlass und schenkender Person fallen dann auch unsere Reaktionen aus. Von einem vorgespielten „Danke!“ bis hin zu in Tränen ausbrechenden Tobsuchtsanfällen (ich denke da eher an meine sehr sehr jungen Jahre…) ist alles dabei. Und viele von uns haben schon einmal Freude vorgespielt – man will den Gegenüber ja nicht verletzen.

Nach dem Motto „Wahre Freude oder falsche Freundlichkeit?“ hat eBay eine Studie in Auftrag gegeben, die das Geschenkverhalten der Deutschen untersucht. Ich bin auf die Straße gegangen und habe ein paar Stimmen dazu eingefangen – und ein total langweiliges Geschenk überreicht…

WEITER …

Wie schnell knackst du den Neugier-Code?
Wie schnell knackst du den Neugier-Code? curiosity-code_01

Nach DaVinci und Konami kommt der Neugier-Code. Knackst du die Zahlenfolge und vor allem: wie schnell? Merck testet deine Neugier und die erste Aufgabe ist, sich anhand dieser kryptischen Umschreibung bereits auf die Suche nach der Lösung zu machen… Und nein, das ist keine perfide Kopfnuss oder stundenlanges Rätseln, sondern eine kleine Tempo-Aufgabe mit interessanten Erkenntnissen.

Neugierig? Na dann, los!

WEITER …

Die Quadratur des Reiches

Es gibt so Fragen, die man sich eigentlich nicht fragt. Eine davon dürfte lauten, welches Land auf der Welt wohl das rechteckigste ist. David Barry hat sich diese nicht nur gestellt, sondern auch beantwortet. Mittels […]

Die Augenbewegungen eines Formel 1-Fahrers

Von Eye Tracking war ich sofort begeistert, als ich im Rahmen meines Studiums das erste Mal davon gehört habe. Sensoren nehmen die Pupillenbewegungen von Probanden auf, um analysieren zu können, was sie sich wie lange […]

Wissen wir überhaupt, was gesund ist?
Wissen wir überhaupt, was gesund ist? STADA-Gesundheitsreport_01

Ich habe mich schon des Öfteren gefragt, was die Lichtschutzfaktor-Zahl zu bedeuten hat. Wisst ihr das? Klar, je höher, desto „schützender“, schon klar, aber wieso gerade welche Zahl? Diese und andere Fragen hat die STADA „Alles Gute“-Initiative im Rahmen des „Gesundheitsreport 2015“ 2.000 Leuten in Deutschland gestellt. Und stellt sie auch in einem interaktiven Online-Quiz.

Wer weiß mehr über Medizin und Gesundheit – Männer oder Frauen? Wie schlagt ihr euch selbst im kleinen Online-Gesundheits-Quiz? Und wann hört diese Einleitung endlich auf? Fragen über Fragen – eine Antwort lautet: jetzt.

WEITER …

Angestellte sind am glücklichsten, wenn sie so tun als würden sie Zuhause arbeiten

Ich habe es schon immer gewusst! Home Office ist am beliebtesten unter Angestellten. Da ist man außer Sicht der Vorgesetzten, gibt dann irgendwelche Arbeit ab, für die man 15 Minuten gebraucht hat und den Rest […]

Die Autopie des Zaik Mehrfeld
Die Autopie des Zaik Mehrfeld 5_cars_to_drive_before_you_die_01

Ich möchte euch mitnehmen auf eine fantastische Reise. Hinein in eine utopische Parallelwelt, in der nicht ich, Maik Zehrfeld, dessen einziges Auto bislang ein 1992er Polo war und der seit Jahren mit Bus, Bahn und Fahrrad Deutschland bereits, lebt, sondern Zaik Mehrfeld, der einfach jedes Auto haben kann, das er möchte. Dazu ist er ein ungemein erfolgreicher Betreiber eines Blogs, der auf drei Pfeilern beruht: Unterhaltung, Inspiration und Lifestyle. Drei Elemente, die irgendwie auch sein Leben widerspiegeln und die Phasen, die er darin durchläuft.

Mobile.de hat gemeinsam mit TNS Infratest ganz Deutschland gefragt, welche fünf Autos sie in ihrem Leben unbedingt einmal zu fahren wünschen. Die Studie hat Zaik Mehrfeld zum Anlass genommen, seine ganz eigene Fünferliste aus seinem Fuhrpark zusammen zu stellen. Die nationalen Ergebnisse findet ihr am Ende dieses Ausfluges in eine wünschenswerte Wirklichkeit, zunächst aber zur Autopie des Zaik Mehrfeld.

WEITER …

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Hinrich Althoff, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5335 Tagen.