Homepage

9 Kurzweilige Sachen zu "Wahlen"

Nico Semsrotts „Peinlich-Politische Powerpoint Präsentation (PPPPP)“

Sonntag steht die Europawahl an. Und ob man die Partei Die PARTEI jetzt ernst nehmen möchte oder nicht: Sie rüttelt starre politische Gebilde auf und weiß, wie man das Internet und vor allem die Jugend […]

Wie die CDU (und SPD, …) sich selbst, unser Land und die Welt zerstört

Am Sonntag wird nicht nur hierzulande an die Urnen gebeten. Die Europawahl steht an und könnte wichtiger denn je werden. Denn wurde früher „nur“ gewählt, wer „da in Brüssel rumsitzt und Bürokratie-Krams macht“, befinden wir […]

Gedanken einer 17-Jährigen: Die Europawahl 2019 aus der Sicht von uns Jugendlichen
Gedanken einer 17-Jährigen: Die Europawahl 2019 aus der Sicht von uns Jugendlichen gedanken-einer-15-jaehrigen-livia-2017

Wie sehen wir Jugendliche die Wahl in Zeiten von europaweiten Demos für einen neue Klimapolitik sowie für ein freies Netz oder dem Brexit-Chaos?

Zig tausende Jugendliche, die sich seit vielen Monaten in ganz Europa laut auf den Straßen politisch positionieren und sich für eine nachhaltigere Klimapolitik oder sich gegen den Upload-Filter einsetzen, dürfen bei dieser Europawahl keine Stimme abgeben, weil bei uns bekanntlich das Wahlrecht erst ab 18 Jahren ist. Und da meine Generation bei dieser Wahl keine eigene Stimme abgeben darf, müssen wir mit dem Ergebnis leben. Deshalb steht die Europawahl am 26. Mai 2019 bei uns Jugendlichen besonders im Fokus, da eine Wahl noch nie so wegweisend war wie dieses Mal.

WEITER …

Anzeige
Gedanken einer 16-Jährigen: U18-Landtagswahl in Bayern
Gedanken einer 16-Jährigen: U18-Landtagswahl in Bayern gedanken-einer-15-jaehrigen-livia-2017

Am Sonntag waren die bayrischen Landtagswahlen und das Ergebnis war für einige Parteien eher ernüchternd, aber zum Beispiel für die Grünen auch ein Megaerfolg. Aber für mich ist dieses Ergebnis nicht wirklich überraschend. Warum ist das so?

Wie bei der Bundestagswahl letztes Jahr auch, darf man in Bayern erst ab 18 Jahren wählen. Ein Fakt, den ich als politisch interessierte Jugendliche auch schon öfters kritisiert habe. Was aber der Masse an Politikern nicht wirklich schlaflose Nächte bereitet. Was aber nicht jeder weiß, ist, dass es seit 1996 zu jeder Wahl auch eine U18-Wahl gibt. Hier dürfen Jugendliche unter 18 Jahren immer neun Tage vor einem offiziellen Wahltermin ihre Stimme abgeben. Natürlich zählt die U18-Wahl nicht offiziell zum amtlichen Endergebnis mit, aber man sieht wie die Stimmung unter den Jugendlichen zum Thema Politik ist.

WEITER …

Wir sind das Volt!

Na, auch gelangweilt vom Wahl“kampf“? Wie Jan Böhmermann in der ersten Ausgabe von „Neo Magazin Royale“ nach der Sommerpause schon treffend bezeichnete, ist es dieses Jahr irgendwie wie bei „Gähn of Thrones“. Unausweichliche Etablierte, zahnlose Herausforder und eine Schar an möglichen Drittplatzierten, bei denen die Haare nicht wissen, ob sie zu Berge stehen oder gerauft werden wollen.

Aber jetzt soll richtig Spannung in die Hauptstadt kommen, denn auf lauter Plakaten in Berlin steht „Wir sind das Volt!“. Watt soll das denn nu heißen?!

WEITER …

Europa, wähle bitte (richtig)!

„Ach, es gab ja schon Brexit, daraus werden die Amerikaner gelernt haben und alle fleißig wählen gehen. Trump wird schon nicht Präsident…“. Auch ich habe mich bei diesem ausgesprochenen Gedanken ertappt. Dann kam das Erwachen […]

Gedanken einer 14-Jährigen: Donald Trump

Ich habe die Präsidentenwahl in den USA das erste Mal so richtig verfolgt und mir sind da einige Dinge aufgefallen, die mir vorher so nicht bewusst waren. Als erstes hatte ich den Eindruck, als gäbe […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Lehmann, Goto Dengo, Jan Denia, Annika Engel, Wolfgang Füßenich, Nathan Mattes, Horst Rudolph und Andreas Wedel!

Langeweile seit 4786 Tagen.