Homepage

Kurioses neues Musikvideo

Two Door Cinema Club – Talk

Two Door Cinema Club - Talk two-door-cinema-club-talk-musikvideo

Bei hereinkommenden Presse-Mails zu „Two Door Cinema Club“ klicke ich eigentlich schon noch recht hoffnungsvoll auf Links zu Hörproben. Vor allem, wenn es da diesen Satz einleitend zu lesen gibt:

„Nun veröffentlicht das Trio aus Nordengland nach zwei Jahren der Stille mit ‚Talk‘ auf Prolifica eine neue Single, die nicht nur die Herzen der Indie-Fans von damals höher schlagen lassen wird.“

Neue Single im alten Stil? F-yeah! Aber nichts da. „Talk“ ist eine konsequente Weiterentwicklung des Two Door Cinema Club-Sounds, was jetzt nicht wirklich positiv gemeint ist. Eine Verpoppisierung ins Nachmittags-Radio, das blass und inhaltsleer wirkt. Keine Ecken und Kanten, keine sonderliche Bewegungs-Drang-Initialisierung, einfach austauschbare Pop-Musik.

Der einzige Grund, weshalb dieser Song den direkten Weg hier bei mir in den Blog gefunden hat, ist das sehr ansehnliche Musikvideo, das Max Siedentopf erstellt hat (der ja bekanntlich ganz gerne mal nachts heimlich Autos mit Pappen aufpimpt). Jedenfalls ist der Clip voll verrückter visueller Ideen und Ausgefliptheiten, die die etwas einfallslose Hintergrundmusik gekonnt aufwerten.

„Dog in party hat ✅
Acrobatic formations ✅
Champagne footbaths ✅“

Und mit dem neueren Auftreten/Style von Frontmann Alex Trimble bin ich auch noch immer nicht wirklich warm geworden…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5157 Tagen.