Homepage

Visualisierung von weltweiten Geotags

Visualisierung von weltweiten Geotags see_something_or_say_something_01

Eric Fischer zeigt uns in seiner Reihe See something or say something, wo Personen auf der Welt Bilder hochladen oder Twittern. Die Intensität bzw. Dichte der Geo-Social-Activites verdeutlicht er mit höher werdender Lichtintensität, die alles so wunderschön nächtlich ausschauen lässt. Das Ganze gibt es dann auf Welt-, Kontinents- und Stadtebene.

„Where people post geotagged photos to Flickr from and geotagged tweets to Twitter from.“

Paris:

Barcelona:

Berlin:

(via)

2 Kommentare

  1. Tapi says:

    Glaub da ist ein bisschen was schief gelaufen ;) die Bilder von Paris, Barcelona und Berlin zeigen jeweils wieder die Europakarte. :)

  2. Maik says:

    Oh jau, sorry! Jetzt sind sie drin. Wobei die ja streng genommen auch auf der Europakarte zu sehen waren. ;)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4474 Tagen.